Zum Hauptinhalt springen

Stromausfall setzte Eispark zu

Uetikon - In Uetikon fiel gestern Mittwoch zwischen 6 und 7.30 Uhr in der ganzen Gemeinde der Strom aus. Ursache sei ein Kurzschluss oder ein defekter Trafo in der Station Langenbaum gewesen, teilt die Energie Uetikon AG mit. Auch der Uetiker Eispark war betroffen, da während des Unterbruchs die Kühlmaschine nicht mehr lief. Das Eis schmolz zwar nicht weg, doch es wurde arg in Mitleidenschaft gezogen. «Wir hatten aber Glück, dass es in den letzten Tagen relativ kalt war», sagte Präsidentin Christiane Lanz gestern auf Anfrage. Die Kühlmaschine lief gestern Nachmittag bereits wieder auf Hochtouren. Mittlerweile dürfte das Eis in einwandfreiem Zustand und wieder zugänglich sein. (miw)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch