Zum Hauptinhalt springen

Swiss RangersEin Bassersdorfer ist Präsident

Der Verband der Swiss Rangers besteht seit 2008 und steht allen Rangern, Naturschutzaufsehern und Parkwächtern offen. Swiss Ranger werden im Bildungszentrum Wald in Lyss ausgebildet. Die Profis für Betreuung und Aufsicht von Naturschutzgebieten kommen meist aus verwandten Berufs- gebieten wie Forst, Jagd, Fischerei, Biologie oder Ökologie. Präsidiert werden die Swiss Rangers vom Bassersdorfer Urs Wegmann. (afr)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch