Zum Hauptinhalt springen

Tanzen bis zum Umfallen

Claudia Corti organisiert immer zur Weihnachtszeit das Kindertanztheater in Winterthur. Wie jedes Jahr vor der Premiere steht die 69-Jährige kurz vor dem Zusammenbruch.

Der Spass darf nicht fehlen: Claudia Corti beim Üben mit «ihren» Kindern. Foto: Reto Oeschger
Der Spass darf nicht fehlen: Claudia Corti beim Üben mit «ihren» Kindern. Foto: Reto Oeschger

Sie wählt die Musik aus, entwirft das Bühnenbild und die Kostüme – und sogar das Plakat malt sie selber: Claudia Corti ist eine Frau mit vielen Talenten. Dabei ist sie inzwischen 69 Jahre alt. Ohne sie ist das Kindertanztheater in Winterthur nicht vorstellbar. Auch dieses Jahr nicht, wenn Hoffmanns «Nussknacker und Mausekönig» im Theater Winterthur auf dem Programm steht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.