Zum Hauptinhalt springen

Theaterstück Lueged emal verbii.

Mittwoch

Die Laienschauspieler der Erlibacher Volksbühne bringen ihr neues Stück zur Aufführung.

Vorverkauf: Schmid & Co., Bahnhofstrasse 25. Hotel Erlibacherhof, Seestrasse 83. 20h.

Herrliberg

Herrliberger Seniorenwanderung.

Winterwanderung auf die Flumserberge. Je nach Wetterverhältnisse wird eine von drei Wanderungen gewählt.

Besammlung um 8.40h beim Bahnhof Herrliberg, Auskunft erteilt Reto Calonder unter Tel. 044 915 13 58.

Vortrag Weshalb die Auferstehung keine Erfindung sein kann.

Referent ist Pfarrer Matthias Fürst. Im Rahmen des ökumenischen Winterprogramms Himmel und Hölle der katholischen und evangelisch-reformierten Kirchgemeinden Herrliberg.

Pfarreisaal bei der kath. Kirche. 20h.

Hombrechtikon

Café International.

Organisiert von der interkulturellen Frauengruppe. Spielbaracke, Feldbachstrasse 17. 1417.30h.

Küsnacht

Tanzcafé.

Mit dem Duo Dölf und Jürg Bruhin.

Ref. Kirchgemeindehaus. 14.15h.

Vortragsreihe Natur in Bild und Wort».

In einem dreiteiligen Zyklus bespricht die Kunstdozentin Dagmar Huguenin Abbildung von Natur und Landschaft in der Malerei. Im ersten Teil spricht sie über Werke des Malers Caspar David Friedrich. Pfarrer Jack E. Brush liest dazu Bibeltexte vor.

Ref. Kirchgemeindehaus. 19.30h.

Wege in die Mitte.

Raum für Begegnung, Gedankenaustausch und Meditation.

Auskunft und Leitung: Daniela Lauber, Tel. 044 910 71 25. Kath. Pfarreizentrum. 19.3021.15h.

Männedorf

Kinofilm Küss den Frosch.

Reservationen unter Tel. 044 920 50 55. Kino Wildenmann, Dorfgasse 42, 15h.

Kinofilm Giulias Verschwinden.

Reservationen unter Tel. 044 920 50 55. Kino Wildenmann, Dorfgasse 42. 20.15h.

Meilen

Märchenaufführung Der Froschkönig.

Mit dem Reisetheater Zürich.

Aula Schulhaus Allmend. 1416h.

Vortrag «Keine Seele aber nicht seelenlos».

Zur Weisheit des Menschenbilds der hebräischen Bibel. Vortrag und Gespräch mit Silvia Schroer. Moderation: Jacqueline Sonego Mettner. Im Rahmen der ökumenischen Erwachsenenbildung Seele Atem des Lebens. Kirchenzentrum Leue, Kirchgasse 2, 2. Stock. 20h. Michelangelo-Rezital.

Der Schauspieler Christian Seiler rezitiert Michelangelo-Gedichte auf Deutsch und Italienisch. Dazu singt Daniel Hellmann, am Klavier begleitet von Corina Gieré, Lieder von Wolf, Strauss, Britten, Schostakowitsch und weiteren.

Reservation: Buchhandlung am Kreisel, Tel. 044 261 08 47 Heubühne Feldmeilen, General-Wille-Str. 169. 19.30h.

Zollikon

«Heidi» nach der Geschichte von Johanna Spyri.

Der Schweizer Schriftsteller Peter Stamm und Hannes Binder, der bekannte Schweizer Illustrator, erzählen das erfolgreiche Kinderbuch «Heidi». Gemeinsam haben sie eine künstlerische und originelle Fassung des helvetischen Märchens geschaffen. Die Veranstaltung ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene.

Tageskasse, kein Vorverkauf. Bibliothek Zollikerberg, Binzstrasse 10. 15h.

Online zwischen Faszination und Suchtrisiko.

Über Risiken und Kompetenzen im Umgang mit neuen Medien. Referat mit Franz Eidenbenz, Fachpsychologe für Psychotherapie. Der Informations- und Diskussionsabend richtet sich an Jugendliche und Erwachsene.

Eintritt frei. Aula Buechholz, Buchholzstr. 11. 20h.

Donnerstag

Herrliberg

Theater Vivre! Vivre! Quelle comédie!.

Ein heiter gestimmtes Bekenntnis zum Theater und zum Leben mit Christian und Franziska Kohlund.

Vogtei Herrliberg, Zehntensaal. 20h.

Männedorf

Kinofilm Vision Aus dem Leben der Hildegard Von Bingen».

Das Leben einer der faszinierendsten Frauengestalten des Mittelalters.

Reservationen unter Tel. 044 920 50 55. Kino Wildenmann, Dorfgasse 42. 20.15h.

Uetikon am See

Diskussions- und Podiumsgespräch Altern heute Chancen und Zumutungen.

Im Rahmen des öffentlichen Zyklusabends werden interessierte Einwohner und Politiker der Region über verschiedene Aspekte der Altersfinanzierung orientiert. Die Referenten sind Sven Pfamatter, Niederlassungsleiter Vermögens Zentrum (VZ), Peter Zweifel vom sozialökonomisches Institut der Uni Zürich, Ruedi Hofstetter vom kantonalen Sozialamt und der Gemeindepräsident von Meilen, Hans Isler. Es moderiert Eva Krebs Roubicek.

Festsaal Haus Wäckerling. 17.3019.30h.

Freitag

Erlenbach

Theaterstück Lueged emal verbii.

Die Laienschauspieler der Erlibacher Volksbühne bringen ihr neues Stück zur Aufführung.

Vorverkauf: Schmid & Co., Bahnhofstrasse 25, Tel. 044 910 40 34. Hotel Erlibacherhof, Seestrasse 83. 20h.

Männedorf

Kinofilm Vision Aus dem Leben der Hildegard von Bingen».

Das Leben einer der faszinierendsten Frauengestalten des Mittelalters.

Reservationen unter Tel. 044 920 50 55.

Kino Wildenmann, Dorfgasse 42. 13.45h, 20.15h.

Konzert zur Unterstützung der Erdbebenopfer in Haiti.

Organisiert von Frédéric Champion.

Ref. Kirche. 20h.

Stäfa

Konzert Fabrizio Consoli.

Konzert des Mailänder Jazzsängers, Liedermachers und Produzenten Fabrizio Consoli.

Kulturkarussell Rössli, Bahnhofstr. 1. 20.30h.

Zollikon

Neujahrskonzert.

Mit dem Jugendchor für Klassik und Jazz des Konservatoriums Zürich. Leitung: Michael Gohl.

Gemeindesaal Zollikon, Rotfluhstrasse 56. 18.30h.

Street-Soccer-Night.

Die Jugendarbeiter von Zollikon und Zumikon organisieren für die ersten bis dritten Klassen der Oberstufe Zollikon und Zumikon die Street-Soccer-Night.

In der Turnhalle Buechholz, Buchholzstrasse 11. 1923h.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch