Zum Hauptinhalt springen

Tipp Freienstein

Wohnschulfest à discrétion

Ein neues Schulhaus ist entstanden, die Arbeiten sind abgeschlossen, und nun kann ausgiebig gefeiert werden. Unter dem Motto «Schule gestern, heute und morgen» können die Besucher das neue Schulhaus besichtigen. Um 10 Uhr gibt es gratis Kaffee und Gipfeli. In Ausstellungen und Workshops erhalten die Besucher Einblick in den Schulalltag von früher und heute. Einiges dürfte nachdenklich stimmen, anderes zum Schmunzeln anregen. Für alle Theaterliebhaber führt das Theater Purpurrot alle zwei Stunden das Stück «Dä Spatz i dä Hand» auf. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, nach Lust und Laune können die Besucher Gerichte von früher und heute essen, passend zum Festthema. Bier vom Fass im Gewölbekeller, Würste vom Grill oder Glace auf der Terrasse zwischen Schulhaus und Verwaltungsgebäude. Um 12.45 Uhr gibt der Brass Band Posaunenchor Rorbas-Freienstein ein Konzert.

Schulhaus Freienstein. Samstag, 10-22h.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch