Tötung im Hotel: Polizei verhaftet Brasilianer

Der Tote von Freitag in Zürich-Albisrieden soll ein Promi-Coiffeur gewesen sein. Jetzt hat die Polizei einen 39-jährigen Verdächtigen verhaftet.

Die Polizei sperrte das Gebiet rund um das Hotel am Freitag grossräumig ab. Foto: 20min-Leserreporter

Die Polizei sperrte das Gebiet rund um das Hotel am Freitag grossräumig ab. Foto: 20min-Leserreporter

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Nach dem Auffinden eines toten Mannes in einem Hotel in Zürich hat die Kantonspolizei am Samstagabend eine tatverdächtige Person festgenommen. Der mutmassliche Täter wurde an seinem Wohnort festgenommen und der Staatsanwaltschaft zugeführt.

Dies teilte die Kantonspolizei Zürich am Sonntag mit. Demnach handelt es sich um einen 39-jährigen Brasilianer. Die Hintergründe und das Motiv der Tat werden weiter untersucht.

Opfer war Promi-Coiffeur

Beim Opfer handelt es sich um einen portugiesischen Staatsangehörigen. Über das Alter oder weitere Informationen zum Opfer gibt die Kantonspolizei keine Auskunft. Gemäss «20 Minuten» und «Blick» hat es sich beim Getöteten um einen Star-Coiffeur gehandelt, unter anderen soll er Cristiano Ronaldo die Haare geschnitten haben.

An den Ermittlungen waren neben der Kantonspolizei das Forensische Institut Zürich, das Institut für Rechtsmedizin der Universität Zürich sowie die Staatsanwaltschaft I für schwere Gewaltkriminalität beteiligt.

Eine Raumpflegerin hatte den toten Mann am frühen Freitagnachmittag in einem Hotelzimmer am Letzigraben gefunden. Sanitäter konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.

(lop/sda)

Erstellt: 03.11.2019, 13:14 Uhr

Artikel zum Thema

Toter Mann in Hotel: Polizei geht Hinweisen nach

Video In einem Businesshotel in Zürich-Albisrieden ist ein Toter aufgefunden worden. Die Polizei fahndet weiter nach dem Täter. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Blogs

Sweet Home Einmal flachlegen, bitte

Mamablog «Spiel mir das Lied vom Trotz»

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Die Welt in Bildern

Fast wie auf der Titanic: Ein Liebespaar betrachtet die untergehende Sonne im untergehenden Venedig (17. November 2019).
(Bild: Luca Bruno) Mehr...