Zum Hauptinhalt springen

Tschernobyl-Hilfe

Nachrichten

Gastfamilien gesucht

Mönchaltorf - Von Ende Mai bis Ende Juni lädt die Tschernobyl-Hilfe Hardwald Kinder aus Weissrussland für einen Ferienaufenthalt ins Oberland ein. Gesucht sind Gastfamilien, welche die Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren aufnehmen. Dolmetscherinnen begleiten das Projekt. Interessenten können sich bei der Präsidentin des Vereins, Veronika Reuschenbach, melden. Unter Telefon 044 813 50 92 oder per Mail vreuschenbach@gmail.com. (nis)

BusunternehmenDrei Anbieter bilden Allianz

Hinwil - Unter dem Namen Partner-Busreisen spannen drei Carunternehmen zusammen: Duss Carliner Hinwil, Ochsner Reisen Eschenbach und Swiss-Tours Busreisen Gommiswald. Ziel sei es, ein vielfältigeres Reiseprogramm zu bieten und Leerfahrten zu vermeiden, teilen die Unternehmen mit. (was)

Tankstelle RütiAb Samstag wieder in Betrieb

Rüti - Das eingestürzte Dach der Esso-Tankstelle ist so weit repariert worden, dass der Betrieb morgen Samstag wieder aufgenommen werden kann. Die genaue Ursache des Einsturzes ist gemäss dem Geschäftsführer der Landi Bachtel, Stephan Ryffel, noch unbekannt. (nis)

Kirchgemeindeversammlung«Perle» soll renoviert werden

Hinwil - Die evangelisch-reformierte Kirchenpflege beantragt der Kirchgemeindeversammlung vom 21. März, die Liegenschaft «Perle» für 400 000 Franken zu renovieren. Dach und Fassade sollen isoliert und die Heizanlage verbessert werden. Zudem müssen der Hauszugang und die sanitären Anlagen behindertengerecht gestaltet werden. Kirchenpflegerin Ines Meyer informiert am 13. März zwischen 9 und 11 Uhr in der «Perle» an der Bachtelstrasse 15 über die geplanten Arbeiten. (was)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch