Zum Hauptinhalt springen

«Turm, Palast, Hütte?»

Tipps Winterthur Auf dem Kirchplatz wird gebaut – und zwar richtig gross. Aus Holzlatten und Bambus, mit Sägen, Bohrmaschinen, Schraubenziehern und viel Fantasie entstehen begehbare Türme und Räume. Auf der «Baustelle» sind Passanten, Familien und Kinder eingeladen, mitzubauen. Die Bauleitung besteht aus einer fixen Kindergruppe, wobei auch Ideen der temporären Mitarbeitenden einfliessen können. Workshop im Rahmen der Ausstellung «Holz. Nachhaltiges Bauen in Finnland» im Gewerbemuseum. Offene Baustelle Kirchplatz: bis 30. April jeweils von 9–11.30 und 13.30–16 Uhr.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch