Zum Hauptinhalt springen

Uetiker SVP will Steuern senken

Uetikon - Die SVP Uetikon befürwortet die Polizeiverordnung, über welche die Gemeindeversammlung am Montag abstimmt. Auch die Bauabrechnung für die Badi finde Zustimmung, heisst es in ihrer Mitteilung. Mehr zu reden hätten aber das Budget 2010 und der Steuerfuss gegeben. Die Partei beantragt wie die Rechnungsprüfungskommission eine Steuersenkung von 2 Prozent. Sie hofft dabei auf die Unterstützung der FDP, die eine Steuersenkung von 5 Prozent fordert. Es sei sonderbar, findet die SVP, wenn die FDP vier Monate vor den Wahlen plötzlich 5 Prozent Steuersenkung fordere, ohne zu sagen, auf welche Leistungen zu verzichten sei. Für Diskussionen sorgte auch der Projektierungskredit für ein neues Gemeindehaus. Die SVP-Mitglieder waren sich aber einig, dass etwas geschehen müsse. (miw)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch