Zum Hauptinhalt springen

Valent überzeugt an Challenger in Mexiko

Tennis - Der Adliswiler Roman Valent tritt am mit 35 000 Dollar dotierten Challenger-Turnier im mexikanischen Leon überzeugend auf. Nachdem er sich als Topgesetzter der Qualifikation mit zwei klaren Erfolgen ins Hauptfeld gespielt hatte, setzte er seinen Siegeszug gleich fort. Zuerst schlug er Sadik Kadir (Au/ATP 355) deutlich 6:1, 6:2, dann zog er mit einem 6:4, 7:6 gegen den Iren Conor Niland (226) in den Viertelfinal ein. Dort trifft der GC-Spieler auf den Dominikaner Victor Estrella (326). Bereits ausgeschieden ist Valents Klubkollege Alexander Sadecky. Er musste in der 2. Runde gegen den Inder Prakash Amritraj (198) beim Stand von 2:6, 0:1 verletzt aufgeben. (kai)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch