Stichwort:: Bahnhofstrasse

News

Zürcher Espressobar expandiert an Bahnhofstrasse

Von Eglisau in die Zürcher City: Eine kleine Kaffeekette eröffnet eine Filiale an exklusivster Lage. Mehr...

Franz-Carl-Weber-Gebäude mit neuem Mieter

Ins berühmte Haus an der Zürcher Bahnhofstrasse zieht ein Geschäft mit einem berühmten Namen ein. Allerdings nur auf Zeit. Mehr...

Ikea kommt an die Bahnhofstrasse

Das Möbelhaus betreibt ab Ende Woche temporär ein Geschäft an der Zürcher Einkaufsmeile. Als Experiment. Mehr...

Kündigung doch gültig: Manor verliert vor Gericht

Das Handelsgericht erteilt Manor eine Absage: Jetzt ist nur noch die Frage, wann das Warenhaus von der Zürcher Bahnhofstrasse ausziehen muss. Dennoch gibt sich Manor kämpferisch. Mehr...

Die Bahnhofstrasse wird zur Swatch-Strasse

Mit Türler zieht ein Zürcher Traditionsunternehmen von der Bahnhofstrasse weg. Seinen Platz übernimmt Swatch. Wie an vielen Standorte davor. Mehr...

Interview

«Männer tragen grössere Taschen aus dem Geschäft»

Interview Olivier Burger ist Chef des grössten unabhängigen Schweizer Modeunternehmens. Im Interview verrät er seine Pläne und sagt, warum Feldpausch von der Zürcher Bahnhofstrasse verschwindet. Mehr...

«Das war ein Schock für die Manor-Mitarbeiter»

Interview Manor an der Bahnhofstrasse ist in der Existenz bedroht, weil die Miete auf 19 Millionen Franken steigen soll. Jetzt mag Generaldirektor Bertrand Jungo nicht mehr länger schweigen. Mehr...

«Es wäre eine Verschlechterung des Angebots»

Markus Hünig, Präsident Vereinigung Zürcher Bahnhofstrasse, betrachtet das Ende des Manors im Oscar-Weber-Gebäude als Verlust. Die Bahnhofstrasse brauche auch in Zukunft vier Warenhäuser. Mehr...

«Diese Entwicklung lässt sich nicht mehr aufhalten»

Bald eröffnet in Zürich die sechzehnte Starbucks-Filiale, die Innenstadt wird von globalen Firmen dominiert. Darunter leidet das Stadtbild, doch andere Kreise profitieren, sagt Markenexperte Pascal Geissbühler. Mehr...

«Die Frau parkiert den Mann an der Kaffeebar, während sie shoppt»

Thomas Herbert, Chef der Modegruppe Schild, wagt sich mit Masskonfektion für Frauen auf neues Terrain. Mehr...

Hintergrund

Zürcher Diamant-Raub: Video zeigt Masche der Trickdiebe

Video Schwups und weg: Eine Original-Aufzeichnung zeigt, wie die in Zürich inhaftierten chinesischen «Touristen» vorgehen. Mehr...

Uhrmacher Beyer hat an der Bahnhofstrasse einen Schwarm

Porträt Seit Jahrzehnten verkauft René Beyer Uhren. Nun züchtet er Bienenvölker – hoch über Zürichs nobelster Einkaufsmeile. Das Management der CS beobachtet den Imker mit Skepsis. Mehr...

Das Weihnachtsgeschäft harzt

Weniger Touristen, zu warm. Das sind die zwei Hauptgründe, weshalb das Adventsgeschäft in der Zürcher City schlechter läuft als erhofft. Vor allem eine Branche leidet. Mehr...

Schall und Rauch statt schöne Bilder

Franz Carl Weber verlässt nach 125 Jahren die Bahnhofstrasse. Zeit für eine Rückschau auf unbekannte Episoden aus der Geschichte von Zürichs grösstem Spielwarengeschäft. Mehr...

Die ZKB nimmt Kaffee und Kuchen in ihr Portfolio auf

Die Zürcher Kantonalbank hat vier Jahre und 200 Millionen Franken in den Umbau ihres Hauptsitzes an der Bahnhofstrasse investiert. Sie ist bald auch ein Strassencafé. Mehr...

Meinung

Knacken Sie den High Score an der Bahnhofstrasse

Glosse Keine Lust auf Weihnachtseinkäufe? Machen Sie ein Spiel daraus. Eine Anleitung. Mehr...

Braucht es Weihnachtsmärkte?

Pro & Kontra Es ist Advent, in Schweizer Städten floriert das Geschäft mit Glühwein und Geselligkeit. Ist das wirklich nötig? Mehr...

Die Rückeroberung

Analyse Grossfirmen verlassen die City: Die Zürcher Innenstadt lebt wieder auf, wenn dort Menschen wohnen und nicht nur arbeiten. Mehr...

«Lucy» versagt

Die neue Weihnachtsbeleuchtung geht unter: Sie hat gegen die grellen Fassaden und Schaufenster keine Chance und erfüllt ihren Zweck nicht, findet Simon Eppenberger. Mehr...

Bildstrecken


Der neue Franz Carl Weber
Das Spielwarengeschäft musste umziehen. Das Sortiment ist mehr oder weniger dasselbe geblieben.


Zürcher Espressobar expandiert an Bahnhofstrasse

Von Eglisau in die Zürcher City: Eine kleine Kaffeekette eröffnet eine Filiale an exklusivster Lage. Mehr...

Franz-Carl-Weber-Gebäude mit neuem Mieter

Ins berühmte Haus an der Zürcher Bahnhofstrasse zieht ein Geschäft mit einem berühmten Namen ein. Allerdings nur auf Zeit. Mehr...

Ikea kommt an die Bahnhofstrasse

Das Möbelhaus betreibt ab Ende Woche temporär ein Geschäft an der Zürcher Einkaufsmeile. Als Experiment. Mehr...

Kündigung doch gültig: Manor verliert vor Gericht

Das Handelsgericht erteilt Manor eine Absage: Jetzt ist nur noch die Frage, wann das Warenhaus von der Zürcher Bahnhofstrasse ausziehen muss. Dennoch gibt sich Manor kämpferisch. Mehr...

Die Bahnhofstrasse wird zur Swatch-Strasse

Mit Türler zieht ein Zürcher Traditionsunternehmen von der Bahnhofstrasse weg. Seinen Platz übernimmt Swatch. Wie an vielen Standorte davor. Mehr...

Credit Suisse hat den Leuenhof verkauft

Für das Objekt an der Bahnhofstrasse dürfte ein ein dreistelliger Millionenbetrag gezahlt worden sein. Mehr...

Franz Carl Weber-Haus hat einen Käufer gefunden

Die Liegenschaft an der Bahnhofstrasse 62 gehört neu dem Versicherer Swiss Life. Mehr...

«Das ganze Guccimucci-Zeugs kann mir gestohlen bleiben»

Der Artikel über sinkende Mieten an der Bahnhofstrasse hat die Leserschaft zu sarkastischen Kommentaren animiert. Für viele gibt es «keinen Grund mehr, dort einzukaufen». Mehr...

Die Einkaufsmeile verliert an Anziehungskraft

Die Zürcher Bahnhofstrasse leidet, etliche Läden wollen ihre Verkaufsflächen verkleinern. Und selbst für Toplagen stehen Firmen im Luxusbereich nicht mehr Schlange. Mehr...

Miete zu hoch – Franz Carl Weber verlässt die Bahnhofstrasse

Das bekannteste Spielwarengeschäft der Schweiz zieht Mitte 2016 an eine neue Adresse. Mehr...

Wieder ein Verdrängungsopfer an der Zürcher Bahnhofstrasse

Im Frühling 2016 schliesst der English Bookshop von Orell Füssli seine Türen. Es folgt Zara Home. Mehr...

Muss nach Manor auch Franz Carl Weber raus?

Der Mietvertrag des Spielwarenladens an der Bahnhofstrasse läuft aus. Dadurch könnte Zürichs Einkaufsmeile ein weiteres Traditionsgeschäft verlieren. Mehr...

Manor: Gericht rüffelt Swiss Life

Der Lebensversicherer darf das Warenhaus nicht ohne weiteres aus dem Gebäude an der Bahnhofstrasse hinauswerfen. Mehr...

Manor-Rauswurf: Stadtrat sind die Hände gebunden

Der Wegzug des Warenhauses von der Bahnhofstrasse wäre für die Stadtregierung ein Verlust. Doch ausrichten kann sie nicht viel dagegen. Mehr...

Was Manor blüht, blüht auch den Kirchen

Der Zürcher Heimatschutz prüft am Beispiel des Warenhauses, ob sich die Funktion von Gebäuden schützen lässt. Dabei geht es ihm um die angekündigte Umnutzung zahlreicher Gotteshäuser. Mehr...

«Männer tragen grössere Taschen aus dem Geschäft»

Interview Olivier Burger ist Chef des grössten unabhängigen Schweizer Modeunternehmens. Im Interview verrät er seine Pläne und sagt, warum Feldpausch von der Zürcher Bahnhofstrasse verschwindet. Mehr...

«Das war ein Schock für die Manor-Mitarbeiter»

Interview Manor an der Bahnhofstrasse ist in der Existenz bedroht, weil die Miete auf 19 Millionen Franken steigen soll. Jetzt mag Generaldirektor Bertrand Jungo nicht mehr länger schweigen. Mehr...

«Es wäre eine Verschlechterung des Angebots»

Markus Hünig, Präsident Vereinigung Zürcher Bahnhofstrasse, betrachtet das Ende des Manors im Oscar-Weber-Gebäude als Verlust. Die Bahnhofstrasse brauche auch in Zukunft vier Warenhäuser. Mehr...

«Diese Entwicklung lässt sich nicht mehr aufhalten»

Bald eröffnet in Zürich die sechzehnte Starbucks-Filiale, die Innenstadt wird von globalen Firmen dominiert. Darunter leidet das Stadtbild, doch andere Kreise profitieren, sagt Markenexperte Pascal Geissbühler. Mehr...

«Die Frau parkiert den Mann an der Kaffeebar, während sie shoppt»

Thomas Herbert, Chef der Modegruppe Schild, wagt sich mit Masskonfektion für Frauen auf neues Terrain. Mehr...

«Die Immobilienagenturen schielen meist nur auf einen hohen Mietzins»

An Zürichs teuerster Einkaufsmeile steigen die Mieten ungebremst. Markus Hünig, Präsident der Vereinigung Zürcher Bahnhofstrasse, glaubt zu wissen, wie sich die internationalen Ladenketten das leisten können. Mehr...

Zürcher Diamant-Raub: Video zeigt Masche der Trickdiebe

Video Schwups und weg: Eine Original-Aufzeichnung zeigt, wie die in Zürich inhaftierten chinesischen «Touristen» vorgehen. Mehr...

Uhrmacher Beyer hat an der Bahnhofstrasse einen Schwarm

Porträt Seit Jahrzehnten verkauft René Beyer Uhren. Nun züchtet er Bienenvölker – hoch über Zürichs nobelster Einkaufsmeile. Das Management der CS beobachtet den Imker mit Skepsis. Mehr...

Das Weihnachtsgeschäft harzt

Weniger Touristen, zu warm. Das sind die zwei Hauptgründe, weshalb das Adventsgeschäft in der Zürcher City schlechter läuft als erhofft. Vor allem eine Branche leidet. Mehr...

Schall und Rauch statt schöne Bilder

Franz Carl Weber verlässt nach 125 Jahren die Bahnhofstrasse. Zeit für eine Rückschau auf unbekannte Episoden aus der Geschichte von Zürichs grösstem Spielwarengeschäft. Mehr...

Die ZKB nimmt Kaffee und Kuchen in ihr Portfolio auf

Die Zürcher Kantonalbank hat vier Jahre und 200 Millionen Franken in den Umbau ihres Hauptsitzes an der Bahnhofstrasse investiert. Sie ist bald auch ein Strassencafé. Mehr...

Zürichs Unterwäschestrasse

In der Stadt Zürich ballen sich vermehrt Geschäfte aus gleichen Branchen. Anders als in ausländischen Grossstädten stehen dahinter aber weniger Strategien als hohe Ladenmieten und der Zufall. Mehr...

Lucy und die Russen

Das Weihnachtsgeschäft ist angelaufen. Mit Attraktionen und Kitsch buhlen die Einkaufszentren um die Kunden. Die Sonderaktion des Flughafens lässt die Konkurrenz aber kalt. Mehr...

Vor 50 Jahren – die Zürcher «Tages-Anzeiger»-Vision 2014

Zukunftsprognosen sind Glückssache. Der «Tages-Anzeiger» stellte sich vor 50 Jahren in einem Artikel vor, wie sich die Bahnhofstrasse heute, im Jahr 2014, präsentiert. Mehr...

An der Bahnhofstrasse sind sogar die Bäume gestresst

Schlechte Luft, Bauarbeiten, Hitze: Die Linden an der Edelmeile leiden. Einige von ihnen entwickeln bereits Stresssymptome. Die Stadt arbeitet an einem Massnahmenpaket zur Rettung der Bäume. Mehr...

Der Bluff mit der Zürcher Bahnhofstrasse

Ein prominenter Immobilienexperte heizt mit zweifelhaften Zahlen an der teuersten Meile der Schweiz die Preise an. Swatch-Group-Chef Nick Hayek hat mit dem Gucci-Träger und Ferrari-Fahrer unliebsame Erfahrung gemacht. Mehr...

«Ich hätte mir einen Starbucks gewünscht»

Die Leser hätten einige Ideen, wie das Mr.-Wong-Lokal nach der Schliessung genutzt werden könnte. Und sie lassen es bei ihren Vorschlägen an Ironie nicht fehlen. Mehr...

Ex Libris verabschiedet sich vom klassischen Laden

Ex Libris schliesst sein Flaggschiff an der Bahnhofstrasse und vier weitere Filialen im Kanton Zürich. Um neben dem Internet zu bestehen, seien dringend neue Shopkonzepte gefragt, sagen Fachleute. Mehr...

Serie

«Warum gibts an der Bahnhofstrasse nichts gegen Hundehäufchen?»

Die Zürcher Edelmeile gilt als Aushängeschild der Stadt. Für Sauberkeit wird einiges getan. Warum es aber ausgerechnet dort nirgends Robidog-Tüten hat im 3. Teil der Serie «Das nervt». Mehr...

Mieter bezweifeln die Rekordpreise an der Bahnhofstrasse

Die Zürcher Einkaufsmeile soll die teuerste Europas sein. Das besagt eine gestern veröffentlichte Erhebung. Mehrere Mieter zweifeln die Zahlen an. Der Autor der Erhebung profitiere von hohen Mieten. Mehr...

«Plötzlich schimpften viele über die Bahnhofstrasse»

Nach 50 Jahren gab die Parfümerie Weber-Strickler 2005 dem Preisdruck an der Bahnhofstrasse nach. Die ehemalige Besitzerin hat die Wandlung in eine ordinäre Einkaufsmeile genau mitverfolgt. Mehr...

Knacken Sie den High Score an der Bahnhofstrasse

Glosse Keine Lust auf Weihnachtseinkäufe? Machen Sie ein Spiel daraus. Eine Anleitung. Mehr...

Braucht es Weihnachtsmärkte?

Pro & Kontra Es ist Advent, in Schweizer Städten floriert das Geschäft mit Glühwein und Geselligkeit. Ist das wirklich nötig? Mehr...

Die Rückeroberung

Analyse Grossfirmen verlassen die City: Die Zürcher Innenstadt lebt wieder auf, wenn dort Menschen wohnen und nicht nur arbeiten. Mehr...

«Lucy» versagt

Die neue Weihnachtsbeleuchtung geht unter: Sie hat gegen die grellen Fassaden und Schaufenster keine Chance und erfüllt ihren Zweck nicht, findet Simon Eppenberger. Mehr...

Der neue Franz Carl Weber
Das Spielwarengeschäft musste umziehen. Das Sortiment ist mehr oder weniger dasselbe geblieben.

Stichworte

Autoren

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.