Stichwort:: Raser

News

88 km/h zu schnell auf Winterthurer 60er-Strecke

Dass die Polizei hinter ihm fuhr, bemerkte der 20-Jährige im 300-PS-Boliden des Vaters nicht. Sein Strafverteidiger versucht nun, ein Raser-Urteil zu verhindern. Mehr...

«Gotthard-Raser» ist immer noch auf freiem Fuss

Der Verkehrssünder hat seine Haftstrafe in Deutschland immer noch nicht angetreten. Nun droht ihm das Einschreiten der Behörden. Mehr...

Saudi blochte mit 101 km/h innerorts an Berner Schule vorbei

101 km/h pro Stunde statt der erlaubten 50: Ein Saudi-Araber raste durch Leissigen – und wurde erst an der Grenze gestoppt. Mehr...

Wer war der Raser?

Die Polizei hat in Unterengstringen einen Sportwagen beschlagnahmt und zwei Männer verhaftet. Unklar ist, wer über 50 km/h zu schnell fuhr. Der eine bezichtigt den anderen. Mehr...

Schweizerin und Brite liefern sich Raserrennen in Oftringen

Die Polizei hat zwei Junglenker verhaftet. Ein 20-Jähriger und eine 22-Jährige rasten auf der Hauptstrasse durch Oftringen. Mehr...

Interview

«Ohne meine anderen Kinder wäre ich heute tot»

Interview Vor acht Jahren verlor Annemarie Stalder ihren 16-jährigen Sohn Omar bei einem Raserunfall auf der Forch. In einem Buch beschreibt sie, wie sie danach die Kontrolle über sich selbst verlor. Mehr...

«Der Versuch, Böses zu eliminieren»

Auch wenn Amir B. und seine Kinder in der Schweiz geboren wurden: Seine letzte Chance, hier zu bleiben, hat er wohl vertan. Selbst ohne Ausschaffungsinitiative, sagt Marc Spescha. Mehr...

«Unternehmer und Banker meinen oft, sich weniger an Grenzen halten zu müssen»

Die Verkehrstherapeutin Katharina Arcon nennt drei Typen von reichen Rasern und schlägt schärfere Strafmassnahmen vor. Mehr...

«Drastische Strafen für Raser führen nicht zu weniger Unfällen»

Das Volksbegehren gegen Raser habe den falschen Ansatz, sagt der Verkehrspsychologe Andreas Widmer. Statt härteren Strafen seien mehr Polizeikontrollen nötig. Und: Die Raser müssten sofort nach der Tat bestraft werden. Mehr...

Hintergrund

Wo die Polizei die meisten Raser stoppt

Radarfallen schnappen auf einigen Hauptstrassen im Kanton Zürich auffallend häufig zu. Besonders viele Schnellfahrer sind im Weinland und im Rafzerfeld unterwegs. Mehr...

Raser auf dem Weg ins Spital verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat in Dietikon einen jungen Raser verhaftet. Als Grund für die überhöhte Geschwindigkeit gab der Mann Schmerzen an. Mehr...

Frankreichs grüner Raser

Hintergrund Der Chef der Grünen im französischen Senat, Jean-Vincent Placé, muss 133 Verkehrsbussen bezahlen. Und zwar sofort. Mehr...

Stossstange an Stossstange übers Rotlicht gerast

Ein Tunesier hat einen ungarischen Zuhälter mit 105 Kilometern pro Stunde in der Stadt Zürich verfolgt. Dafür kassiert er 34 Monate, 10 muss er absitzen. Mehr...

20 Raser aus dem Verkehr gezogen

Seit Anfang Jahr sind im Kanton Zürich bereits gegen 20 Personen Strafverfahren eröffnet worden, die mit viel zu hohem Tempo unterwegs waren. Sie müssen mit Freiheitsstrafen von bis zu vier Jahren rechnen. Mehr...

Meinung

Vom Kontrollwahn beflügelte Beamte

Analyse Wie bitte? Ich kann den Nachbarn anschwärzen und er verliert das Billett. Via sicura verletzt rechtsstaatliche Grundprinzipien. Mehr...


88 km/h zu schnell auf Winterthurer 60er-Strecke

Dass die Polizei hinter ihm fuhr, bemerkte der 20-Jährige im 300-PS-Boliden des Vaters nicht. Sein Strafverteidiger versucht nun, ein Raser-Urteil zu verhindern. Mehr...

«Gotthard-Raser» ist immer noch auf freiem Fuss

Der Verkehrssünder hat seine Haftstrafe in Deutschland immer noch nicht angetreten. Nun droht ihm das Einschreiten der Behörden. Mehr...

Saudi blochte mit 101 km/h innerorts an Berner Schule vorbei

101 km/h pro Stunde statt der erlaubten 50: Ein Saudi-Araber raste durch Leissigen – und wurde erst an der Grenze gestoppt. Mehr...

Wer war der Raser?

Die Polizei hat in Unterengstringen einen Sportwagen beschlagnahmt und zwei Männer verhaftet. Unklar ist, wer über 50 km/h zu schnell fuhr. Der eine bezichtigt den anderen. Mehr...

Schweizerin und Brite liefern sich Raserrennen in Oftringen

Die Polizei hat zwei Junglenker verhaftet. Ein 20-Jähriger und eine 22-Jährige rasten auf der Hauptstrasse durch Oftringen. Mehr...

19-Jähriger innerorts mit 111 km/h geblitzt

Doppelt so schnell wie erlaubt: In Oftringen AG hat die Polizei einen Neulenker mit massiv übersetzter Geschwindigkeit geblitzt und angehalten. Dem Kosovaren droht eine Freiheitsstrafe. Mehr...

«Kamikazefahrt» auf der Überholspur

Mercedes-Fahrer überholt Porsche auf Zürcher Autobahn extrem waghalsig – und kriegt vom Obergericht 18 Monate bedingt. Mehr...

Protokoll einer wilden Verfolgungsjagd durchs Limmattal

Ein Töfffahrer flieht vor der Polizei mit über 130 km/h – vom Gubristtunnel bis nach Schlieren. Nun muss er ins Gefängnis. Mehr...

Auf Blackbox für Raser wird verzichtet

Wie soll gegen Temposünder vorgegangen werden? Der Bundesrat stellt verschiedene Massnahmen zur Diskussion. Mehr...

Bedingte Geldstrafe statt sieben Jahre Haft

Im Dezember 2011 verlor ein Familienvater in Täuffelen durch einen tödlichen Raserunfall sein Leben. Nun wurden die erstinstanzlichen Strafen gemildert. Mehr...

Raser wegen Mordes zu lebenslanger Strafe verurteilt

Zwei junge Männer haben sich auf dem Berliner Kurfürstendamm ein Autorennen geliefert – und einen Unbeteiligten getötet. Die deutsche Justiz statuiert ein Exempel. Mehr...

Die wildesten Zürcher Raser-Rennen

Die Polizei hat am Dienstag bekannt gegeben, 22 Raser verhaftet zu haben. Rennen auf Zürcher Strassen gibt es immer wieder – zum Teil mit schweren Folgen, wie sechs Beispiele zeigen. Mehr...

Deutscher Politiker will Schweizer Raser ausbremsen

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann will mit Tempolimiten Raser aus der Schweiz abschrecken. Mehr...

Vater rast mit seinen drei Kindern über A7

Die Polizei hat einen Mann gestoppt, der mit 230 km/h auf der Autobahn unterwegs war. Auf dem Rücksitz sassen seine Kinder. Mehr...

Raser von Täuffelen müssen 7 Jahre ins Gefängnis

Vor vier Jahren kam es am Bielersee zu einem tragischen Unfall. Ein Familienvater starb. Das Gericht verurteilt die beiden 22-jährigen Angeklagten zu hohen Freiheitsstrafen. Mehr...

«Ohne meine anderen Kinder wäre ich heute tot»

Interview Vor acht Jahren verlor Annemarie Stalder ihren 16-jährigen Sohn Omar bei einem Raserunfall auf der Forch. In einem Buch beschreibt sie, wie sie danach die Kontrolle über sich selbst verlor. Mehr...

«Der Versuch, Böses zu eliminieren»

Auch wenn Amir B. und seine Kinder in der Schweiz geboren wurden: Seine letzte Chance, hier zu bleiben, hat er wohl vertan. Selbst ohne Ausschaffungsinitiative, sagt Marc Spescha. Mehr...

«Unternehmer und Banker meinen oft, sich weniger an Grenzen halten zu müssen»

Die Verkehrstherapeutin Katharina Arcon nennt drei Typen von reichen Rasern und schlägt schärfere Strafmassnahmen vor. Mehr...

«Drastische Strafen für Raser führen nicht zu weniger Unfällen»

Das Volksbegehren gegen Raser habe den falschen Ansatz, sagt der Verkehrspsychologe Andreas Widmer. Statt härteren Strafen seien mehr Polizeikontrollen nötig. Und: Die Raser müssten sofort nach der Tat bestraft werden. Mehr...

Wo die Polizei die meisten Raser stoppt

Radarfallen schnappen auf einigen Hauptstrassen im Kanton Zürich auffallend häufig zu. Besonders viele Schnellfahrer sind im Weinland und im Rafzerfeld unterwegs. Mehr...

Raser auf dem Weg ins Spital verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat in Dietikon einen jungen Raser verhaftet. Als Grund für die überhöhte Geschwindigkeit gab der Mann Schmerzen an. Mehr...

Frankreichs grüner Raser

Hintergrund Der Chef der Grünen im französischen Senat, Jean-Vincent Placé, muss 133 Verkehrsbussen bezahlen. Und zwar sofort. Mehr...

Stossstange an Stossstange übers Rotlicht gerast

Ein Tunesier hat einen ungarischen Zuhälter mit 105 Kilometern pro Stunde in der Stadt Zürich verfolgt. Dafür kassiert er 34 Monate, 10 muss er absitzen. Mehr...

20 Raser aus dem Verkehr gezogen

Seit Anfang Jahr sind im Kanton Zürich bereits gegen 20 Personen Strafverfahren eröffnet worden, die mit viel zu hohem Tempo unterwegs waren. Sie müssen mit Freiheitsstrafen von bis zu vier Jahren rechnen. Mehr...

Das Opfer war ihre einzige leibliche Tochter

Nachdem der Kosovare D.Z. eine Frau zu Tode gefahren hat, muss er ein Jahr absitzen und erhält 24 Monate bedingt. Die Mutter des Opfers leidet bis heute. Mehr...

Diese Radarfallen lauern auf Temposünder

Hintergrund Dopplerradare, Piezosensoren, Laserpistolen: Es gibt unterschiedlichste Techniken und Geräte im Kampf gegen Schnellfahrer. Aus Anlass der stärkeren Kontrollen an Fest- und Feiertagen folgt hier ein Überblick. Mehr...

Raser und Einbrecher Amir B. zeigte keine Reue

Der mehrfach vorbestrafte Amir B. hinterliess vor Gericht einen schlechten Eindruck. Er zeigte keine Einsicht und verstrickte sich in Widersprüche. Mehr...

Warum der «Rundschau»-Bericht über Amir B. zensiert wurde

Wer den Bericht der Rundschau zum Raser auf dem Videoportal sucht, findet nur einen eingeschwärzten Bildschirm. Mehr...

Stiere sind die gefährlichsten Automobilisten

Weder Frauen noch Aargauer verursachen die meisten Verkehsunfälle in der Schweiz, sondern Autofahrer, die im Sternzeichen des Stiers geboren sind, sagt eine Studie der Allianz Suisse. Mehr...

Raser Amir B. aus Schlieren sitzt wieder im Gefängnis

Der 27-Jährige soll Ende November 2010 einen Einbruch verübt haben. Mehr...

«Dieses Spielzeug kann schnell zur Waffe werden»

571 PS und eine Höchstgeschwindigkeit von über 300 km/h: Die Bolide, mit der ein Schwede auf der A12 Tempo 290 bolzte, ist für die einen ein «Wunder der Technik», für andere eine «Waffe». Mehr...

Tempo 290 – wie der Freiburger Extremraser gefasst wurde

Wie stoppt man einen, der mit fast 300 km/h über die Autobahn brettert? Und warum sitzt der jetzt nicht in U-Haft? In der Heimat des Extremrasers hat man bereits eine Erklärung für diesen Fall von Tempo-Bolzerei. Mehr...

Youtube-Raser werden kaum verfolgt

Das jüngste Raser-Video auf Youtube ist kein Einzelfall. Durch die Prahlerei im Netz überführen sich die Täter oft selber. Doch auf eine regelmässige Kontrolle des Videoportals verzichtet die Polizei. Mehr...

Das Schweizer «Schokoleben» der russischen Studenten

Die Privatschule in Genf, an welcher der russische Lamborghini-Raser studierte, ist eine Filiale der Moskauer Staatsuniversität – ein Hort für Kinder schwerreicher Oligarchen und Magnaten. Mehr...

Vom Kontrollwahn beflügelte Beamte

Analyse Wie bitte? Ich kann den Nachbarn anschwärzen und er verliert das Billett. Via sicura verletzt rechtsstaatliche Grundprinzipien. Mehr...

Stichworte

Autoren

Paid Post

Genuss und Freude schenken

Schenken Sie Ihren Freunden Hochgenuss in Form eines FINE TO DINE Gutscheins für über 130 Schweizer Restaurants.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.