Kloten: Mann nach Tötungsversuch schwer verletzt

In einem Pub ist ein Mann mit einem Messer schwer verletzt worden. Die Kantonspolizei Zürich hat drei verdächtige Männer verhaftet.

ie Kantonspolizei Zürich hat drei Verdächtige festgenommen, die in der Nacht auf Samstag versucht haben sollen, einen Mann zu töten. Bild: Keystone/Walter Bieri

ie Kantonspolizei Zürich hat drei Verdächtige festgenommen, die in der Nacht auf Samstag versucht haben sollen, einen Mann zu töten. Bild: Keystone/Walter Bieri

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

In Kloten ist in der Nacht auf Samstag ein Mann mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt worden. Die Kantonspolizei Zürich hat drei Verdächtige verhaftet.

Die Polizei wurde gemäss Mitteilung vom Samstag um 2.45 Uhr zu einem Pub in Kloten gerufen, wo sich ein durch diverse Messerstiche schwer verletzter Mann befand. Dieser wurde mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht.

Im Laufe der Ermittlungen verhaftete die Polizei drei tatverdächtige Schweizer im Alter von 21 bis 31 Jahren. Die genauen Umstände und Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft I für schwere Gewaltkriminalität in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Zürich laufen.

Erstellt: 02.11.2019, 12:37 Uhr

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

Erneuerbar heizen für eine gesunde Umwelt

Alle erneuerbaren Heizsysteme haben gemeinsam, dass sie die CO2-Emissionen reduzieren, den Wiederverkaufswert Ihrer Liegenschaft erhöhen und langfristig die Heizkosten senken.

Blogs

Geldblog Fürstliche Anlagen mit Potenzial

Sweet Home Willkommen im «Nouveau Boudoir»

Die Welt in Bildern

Bis die Reifen qualmen: Ein irakischer Biker kämpft sich mit seiner Maschine durch eine Strassensperre, die Demonstranten in Najaf errichtet haben. Sie protestieren gegen die aktuelle Regierung. (20. Januar 2020)
(Bild: Alaa al-Marjani) Mehr...