Velofahrer wird von Forchbahn erfasst

Ein 32-Jähriger ist gestern Abend beim Bahnhof Stadelhofen mittelschwer verletzt worden.


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Radfahrer fuhr am Dienstag kurz nach 18.15 Uhr vom Kreuzplatz her kommend die Kreuzbühlstrasse hinunter Richtung Bahnhof Stadelhofen. Der 32-jährige Schweizer radelte einem 11er-Tram hinterher.

Auf der Höhe der Hausnummer 16 geriet er auf die Gegenfahrbahn und wurde von einer entgegenkommenden Forchbahn erfasst und zu Boden geschleudert. Möglicherweise wollte er das Tram überholen. Der Mann, der keinen Velohelm trug, wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilt.

Sie sucht Zeugen des Unfalls. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 444 117 117 zu melden.

(pu)

Erstellt: 28.06.2017, 10:05 Uhr

Artikel zum Thema

Tot trotz Velohelm

Ein Rennvelofahrer ist am Montagmittag auf dem Radweg entlang der Glatt gestürzt. Dabei hat er sich tödliche Kopfverletzungen zugezogen. Mehr...

Velofahrer stirbt auf der Strasse

Ein 53-jähriger Radfahrer ist im Zentrum Winterthurs gestürzt – mit fatalen Folgen. Mehr...

Junger Velofahrer prallt in Glattalbahn und verletzt sich schwer

Der 16-Jährige verunfallte in Dübendorf und musste ins Spital gebracht werden. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

Erneuerbar heizen für eine gesunde Umwelt

Alle erneuerbaren Heizsysteme haben gemeinsam, dass sie die CO2-Emissionen reduzieren, den Wiederverkaufswert Ihrer Liegenschaft erhöhen und langfristig die Heizkosten senken.

Blogs

Mamablog Eine warme Mahlzeit als Zeichen der Anteilnahme

Sweet Home Willkommen im «Nouveau Boudoir»

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Ganz schön angeknipst: Ein Mitglied des Bingo Zirkus Theater steht anlässlich des 44. internationalen Zirkusfestivals in Monte Carlo auf der Bühne. (16. Januar 2020)
(Bild: Daniel Cole ) Mehr...