Wieder krachen in Zürich ein Tram und ein Lastwagen ineinander

In Altstetten ist es zu einer heftigen Kollision zwischen einem 4er-Tram und einem LKW gekommen. Dieser ist auf die Seite gekippt. Der Lastwagenchauffeur wurde leicht verletzt.

Der Lastwagen ist bei der Kollision gekippt. Foto: Stadtpolizei Zürich

Der Lastwagen ist bei der Kollision gekippt. Foto: Stadtpolizei Zürich

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Auf der Aargauerstrasse, zwischen der Pfingstweidstrasse und der Nordseite des Bahnhofs Altstetten, ist es heute Donnerstagnachmittag etwa um 14 Uhr zu einer heftigen Kollision zwischen einem Tram der Linie 4 und einem Lastwagen gekommen. Vormutlich hat der Lastwagenchauffeur das herannahende Tram übersehen, worauf es zur Kollision kam und der Lastwagen gekippt ist.

Heftige Kollision, aber zum Glück nur ein leicht Verletzter. Foto: Leserreporterin

Gemäss einem Tweet der Stadtpolizei Zürich wurde der LKW-Fahrer leicht verletzt. Klar ist auch, dass es hohen Sachschaden bei den Fahrzeugen gegeben hat. Zudem ist eine Verkehrsampel geknickt. Der VBZ- und Auto-Verkehr auf der Aargauerstrasse ist in beiden Richtungen gesperrt.

Ersatzbusse im Einsatz

Die Linie 4 verkehrt nur auf der Strecke Bahnhof Tiefenbrunnen – Escher-Wyss-Platz. Zwischen Escher-Wyss-Platz und Bahnhof Altstetten Nord sind Busse im Einsatz. Gemäss VBZ ist jedoch mit Wartezeiten zu rechnen.

Die Fahrgäste von und nach Schiffbau sollen die Tramlinie 8 oder die Buslinien 33 und 72 nehmen, jene von und nach Bahnhof Altstetten Nord die S-Bahn benützen.

Gemäss einem Augenzeugen ist es nicht das erste Mal, dass es an dieser Stelle kracht.

Schwerer Unfall vor zwei Wochen

Vor zwei Wochen ist es auf der Albisriederstrasse zu einer Kollision zwischen einem Tram und einem LKW gekommen. Dabei wurden 14 Personen leicht bis mittelschwer verletzt. (pu)

Erstellt: 11.07.2019, 14:23 Uhr

Artikel zum Thema

Lastwagen kracht in Tram– 14 Verletzte

Video In Zürich ist ein Lastwagen mit einem 3er-Tram zusammengestossen. Dieses entgleiste und prallte in die Friedhofsmauer. Mehr...

Frau stirbt nach schwerem Velounfall

Nach einer Kollision mit einem 4er-Tram unter der Hardbrücke erlag eine 56-Jährige im Spital ihren schweren Verletzungen. Mehr...

Schwerer Velo-Unfall beim Milchbuck

Ein 29-jähriger E-Bike-Fahrer ist im Zürcher Kreis 6 unters Tram gekommen. Mehr...

Das Ressort Zürich auf Twitter

Das Zürich-Team der Redaktion versorgt Sie hier mit Nachrichten aus Stadt und Kanton.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

Ausstellungseröffnung: «Schatten»!

Mit einer Auswahl von fast 140 Werken zeigt die Ausstellung «Schatten» in der Hermitage 500 Jahre Kunstgeschichte.

Blogs

Geldblog Was passiert bei einem Konkurs meiner Bank?

Mamablog Besonders ist nicht besser

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Auf Händen getragen: Eine handgeschnitzte Statue der Jungfrau Maria wird anlässlich des Fests zu Ehren der «Virgen del Carmen» durch die andalusische Stadt Málaga geführt. (16. Juli 2019)
(Bild: Daniel Perez / Getty Images) Mehr...