Raserverdacht: U-Haft für BMW-Unfallfahrer von Dietikon beantragt

Der 20-Jährige wird verdächtigt, vor der Kollision stark beschleunigt zu haben. Auch gegen den Beifahrer und den Mieter des Fahrzeugs wird ermittelt. Mehr...

«Unfähig und unwürdig»: Pfarrerin muss Fällanden verlassen

Nach jahrelangem Streit hat der Kirchenrat die Pfarrerin von Fällanden abberufen. Sie sei nicht fähig, das Pfarramt zu führen. Mehr...

Flughafen-Anwohner: «Das glaubt wohl niemand im Ernst»

Ein Gutachten rechnet wegen kürzerer Flugzeiten mit einem Abbau von 8000 Arbeitsplätzen am Flughafen Zürich. Das sei Schwarzmalerei, sagen die Anwohner. Mehr...

Vom Hinterhof in Dietikon zum lukrativen Plattenvertrag

Porträt Xen ist einer der erfolgreichsten Rapper der Schweiz. Wir waren mit ihm dort unterwegs, wo alles begann. Mehr...

Wegen Schändung einer Patientin verurteilt

Ein Arzt war vom Bezirksgericht Winterthur noch freigesprochen worden. Nach Anhörung einer Pflegefachfrau kehrt das Obergericht das Urteil um. Mehr...

Auto brennt bei Probefahrt

In Winterthur hat der Motor eines Leihwagens Feuer gefangen. Der Fahrer musste ins Spital. Mehr...

Zürcher Jungkoch landet bei «Gault Millau» gleich mit 15 Punkten

Neuer Stern am Gastrohimmel: Ale Mordasini ist noch keine dreissig, hat aber als Koch bereits manchen alten Hasen abgetrocknet. Mehr...

«Herdprämie ist in diesem Zusammenhang Schwachsinn»

Die SP wehrt sich gegen den Kinderabzug-Vorstoss des Wädenswiler CVP-Nationalrats Philipp Kutter. Nun schiesst dieser zurück. Mehr...

Frontalkollision in Dietikon: Wollte der Lenker des BMW «driften»?

Der schwere Unfall in Dietikon hat Parallelen zu einem Fall aus dem Jahr 2015. Damals spielte das elektronische Stabilitätsprogramm eine wichtige Rolle. Mehr...

ZKB-Dividende: Gemeinden stopfen Finanzlöcher, statt kreativ zu sein

Wie die ZKB ihre geschenkten Millionen verwendet haben möchte, hat die Bank unmissverständlich gesagt. Doch auf dem Land interessiert das kaum. Mehr...

Herzliche Grüsse aus ...

Serie Geschichten aus dem Kanton, wie sie sonst kaum zu lesen sind. Autorin und Fotografin reisen durch Zürich und zeigen Überraschendes aus der Region. Heute aus Gfenn. Mehr...

Wie weit darf Wahlwerbung gehen?

Interview Sie machten Roger Köppel für die BDP zur «Drama Queen»: Zwei Werber erklären, wie sie auf die Idee für die Kampagne kamen. Mehr...

Zürcher Gastro-Aufsteiger: «Wir haben es heute einfacher»

Interview «Gault Millau» kürt Stefan Heilemann mit dem Restaurant Ecco zum «Aufsteiger des Jahres in der Deutschschweiz». Es geht ihm aber nicht nur um Punkte. Mehr...

Frontalkollision mit 600-PS-BMW: Fahrer verhaftet

Ein 20-Jähriger verletzte in Dietikon eine Mutter sowie deren Tochter lebensgefährlich. Die Polizei hat ihn festgenommen. Mehr...

Dieser Zwingli hat den Kopf verloren

Die Zwingli-Figur im Seefeld ist plötzlich kopflos. Das ist Anlass für wilde Spekulationen. Mehr...

Ausgekaut, ausgespuckt – und dann wirds Kunst

Der Künstler Ben Wilson hat innert vier Tagen 20 Miniaturen auf Zürichs Strassen gemalt. Als Untergrund nutzte er Kaugummis, die auf dem Pflaster kleben. Das hat einen Grund. Mehr...

Bäcker wollen Brot ohne Pestizide

Die allermeisten Getreidebauern schützen ihre Pflanzen mit Unkrautvertilgern. Doch jetzt stellen erste auf eine naturnahe Produktion um. Mehr...

Die Stadt Zürich braucht Quartierkümmerer

Der Seniorenrat hat Albisrieden auf Altersfreundlichkeit geprüft und empfiehlt jetzt dezentral vernetzende Stellen. Mehr...

Heiraten, wo die Stadt zu Füssen liegt

Zürich hat fünf neue Lokale für zivile Trauungen bewilligt. Darunter ist auch Überraschendes. Mehr...

«Gault Millau»: Das sind die Zürcher Aufsteiger

Ein grosser Gewinner und mehrere spannende Newcomer: Diese Restaurants und Köche punkten im Gourmetguide. Mehr...

Paid Post

Mit CallDoc clever und flexibel versichert

Lassen Sie sich rund um die Uhr medizinisch beraten – und sparen Sie dabei! Profitieren Sie vom Prämienrabatt der Grundversicherung. Jetzt Offerte anfordern.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.