Die Drohnen-Show des Circus Knie

Noch in keinem reisenden Zirkus der Welt hat es das gegeben: Drohnen in der Manege.

Linna Sun und Franco Knie Junior zeigen dazu eine Akrobatik-Nummer, begleitet von Chris Rui Knie am E-Piano. (Video: Lea Blum)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Statt Löwen und Giraffen sind im bekanntesten Schweizer Zirkus nun Drohnen zu bestaunen. Auf die Idee kam Franco Knie Junior durch ein Youtube-Video. Die «Synthetic Swarm»-Drohnen haben Entwickler der ETH Zürich gebaut und programmiert. Fliegen können die Flugobjekte, ohne dass sie jemand steuert. Wie die 32 Drohnen mit ihren farbigen LED-Lichtern durch die Manege fliegen, sehen Sie im Video oben.

Erstellt: 15.03.2018, 18:13 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Tagesanzeiger.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

Genuss und Freude schenken

Schenken Sie Ihren Freunden Hochgenuss in Form eines FINE TO DINE Gutscheins für über 130 Schweizer Restaurants.

Kommentare

Blogs

Mamablog Papas Alleswisserei nervt

Geldblog Warum auch Arbeitslose AHV-pflichtig sind

Die Welt in Bildern

Klimawand: Andres Petreselli bemalt in San Francisco eine Hausfassade mit einem Porträt von Greta Thunberg. (8. November 2019)
(Bild: Ben Margot) Mehr...