Zum Hauptinhalt springen

Vier Rekurse gegen neuen Quartierplan

Maur. - Gegen den Teilquartierplan Langenacher Forch sind vier Rekurse eingereicht worden, teilt der Maurmer Gemeinderat mit. Der Plan wurde im Juni nach langjährigen Diskussionen festgelegt. Er regelt den Bau eines Trottoirs entlang der Langacherstrasse sowie seine Finanzierung durch die Anstösser. Die Rekurse richten sich gegen den Trottoirbau wie auch gegen den Kostenverleger. Die Gemeinde wird einen Bauanwalt für die Begleitung des Verfahrens beiziehen. (gau)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch