Zum Hauptinhalt springen

Volketswil verliert 200 Arbeitsplätze

Siemens hat einen Entscheid gefällt: Die Volketswiler Produktionsangestellten arbeiten künftig in Zug oder müssen die Firma verlassen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.