Zum Hauptinhalt springen

Warum Deutsche Zürich meiden

Nach Jahren des Anstiegs kommen deutlich weniger Deutsche nach Zürich und mehr verlassen den Kanton. Was bleibt, ist eine Beule in der Statistik, die Fragen aufwirft.

Heimweh, vielleicht nach deutschem Bier, lässt manche Deutsche in ihre Heimat zurückkehren. An einem Clubtreffen des Swiss German Clubs, 2010.
Heimweh, vielleicht nach deutschem Bier, lässt manche Deutsche in ihre Heimat zurückkehren. An einem Clubtreffen des Swiss German Clubs, 2010.
Martin Ruetschi, Keystone

Die Zeiten, als die Deutschen in überraschend grosser Zahl nach Zürich kamen, sind vorbei. Das zeigt die gestern veröffentlichte Studie des Statistischen Amts in aller Deutlichkeit: Die entsprechende Linie auf der Grafik der Nettoeinwanderung (siehe unten) formt eine auffällige Beule zwischen den Jahren 2006 und 2009.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.