Zum Hauptinhalt springen

Weg aus der Krise

Wie gross ist das wirtschaftliche Potenzial einer starken Öko- und Energiebranche? Kann Zürich zu einem «Efficency Valley» werden? Einschätzungen aus Sicht der Industrie, der Forschung, der Investoren und der Politik. Am Podium nehmen teil: Stadtpräsidentin Corine Mauch, Professor Lino Guzella vom Institut für Dynamische Systeme und Regeltechnik der ETH Zürich, Felix Meier, Leiter Konsum und Wirtschaft, WWF Schweiz, Reto Ringger, Gründer von Sustainable Asset Management, und Hans Ruedi Schweizer von der Ernst Schweizer AG in Hedingen. Es moderiert: Daniela Decurtins, stellvertretende Chefredaktorin des «Tages-Anzeigers».

EWZ-Unterwerk Selnau, Selnaustrasse 25, 18.30h.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch