Zum Hauptinhalt springen

Widacher-Zufahrt kostet 1,5 Millionen

Schwerzenbach – Die Baukosten für die Gesamterschliessung des Quartiers Wid-acher belaufen sich auf 993 000 Franken. Die Erschliessung umfasste unter anderem die Zufahrtsstrasse und den Ausbau der Schossackerstrasse. Zusätzlich fielen administrative Kosten in der Höhe von 486 000 Franken an, welche die Grundeigentümer ebenfalls vollumfänglich tragen. Die hohen administrativen Ausgaben rühren daher, dass die rechtlichen Voraussetzungen über ein aufwendiges Verfahren geschaffen werden mussten: Verschiedene Parteien wehrten sich gegen die Erschliessung, und der Gemeinderat musste den Quartierplan in zwei Schritten festsetzen. Der Gemeinderat hat die Endabrechnung genehmigt, und auch die Grundeigentümer haben sie akzeptiert. Die Gemeinde beteiligte sich mit Beiträgen in der Höhe von 175 000 Franken an den Ausbaukosten der Schossackerstrasse, des Fusswegs und der Beleuchtung. (jes)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch