Zum Hauptinhalt springen

Wohnhaus steht nicht mehr unter Schutz

Küsnacht - Der Gemeinderat von Küsnacht hat entschieden, ein Wohnhaus mit Scheune im Weiler Limberg nicht mehr unter Schutz zu stellen. Das Gebäude wird aus dem kommunalen Inventar der Natur- und Denkmalschutzobjekte entlassen. Gegen den Beschluss kann innert 30 Tagen schriftlich Rekurs erhoben werden. (dbü)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch