Zum Hauptinhalt springen

Wunderbares Arbeiten in Zürich

Gestresste Zürcher reiben sich die Augen: Eine Amerikanerin vermisst die Schweiz – wegen der paradiesischen Arbeitsbedingungen.

Begeistert von den Arbeitsbedingungen für Teilzeit-Angestellte: Die Autorin Chantal Panozzo nach der Geburt ihrer Tochter 2011 in der Schweiz.
Begeistert von den Arbeitsbedingungen für Teilzeit-Angestellte: Die Autorin Chantal Panozzo nach der Geburt ihrer Tochter 2011 in der Schweiz.
writerabroad.com

Chantal Panozzo ist hoch motiviert, als sie nach ihrem Masterstudium in Kommunikation ins Berufsleben einsteigt. Für ihren Traumjob, Texterin in einer amerikanischen Werbeagentur, akzeptiert sie einen Jahresverdienst von 30'000 Dollar und unbezahlte Überstunden, auch in den Ferien und an Wochenenden. Solche Arbeitsbedingungen sind in der US-Werbebranche üblich. «Kreative nehmen keine Ferien» lautet ein Bonmot.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.