Zum Hauptinhalt springen

Zahnkontrolle schon für Zweijährige

Dübendorf - Eltern können in Dübendorf bereits ihre zweijährigen Kinder zur Vorsorgeuntersuchung in die Schulzahnklinik schicken, und das kostenlos. Entsprechende Gutscheine werden Anfang Jahr an die Berechtigten verteilt. Bisher kämen die Kinder frühestens im Kindergarten das erste Mal in Kontakt mit der Schulzahnklinik, schreibt die Primarschulpflege. Dann sei es aber vielfach schon zu spät.

Die Schulpflege Dübendorf stützt sich auf Zahlen aus der Stadt Zürich, wo gemäss einer Untersuchung bereits 13 Prozent der Zweijährigen unter behandlungsbedürftiger Karies leiden. Dank der vorsorglichen Kontrollen könnten Zahnschäden frühzeitig entdeckt und behandelt werden. Zudem sei es so möglich, die Eltern für eine ausreichende Mundhygiene und eine «zahngesunde» Ernährung zu sensibilisieren. (tba)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch