Zum Hauptinhalt springen

Zu wenig Kandidaten für Bülacher Sekundarschulpflege

Bülach - Für die Amtsdauer 2010 bis 2014 stellen sich für die Sekundarschulpflege der Kreisgemeinden Bachenbülach, Bülach, Hochfelden, Höri und Winkel nur gerade fünf Kandidaten zur Verfügung. Die Sekundarschulpflege verfügt über insgesamt sieben Sitze. Bisher hatte die Behörde elf Mitglieder. Von den Bisherigen kandidieren vier für eine weitere Amtszeit. Es sind dies: Maria Theresia Bürki Ott (CVP, Bülach), Marcel Lehmann (SVP, Bülach), Ignaz Ludwig (FDP, Bülach) und Peter Schultheiss (SVP, Höri). Neu stellt sich Andrea Eichmann (SVP, Winkel) zur Verfügung. Fürs Präsidium sind Ignaz Ludwig und Peter Schultheiss vorgeschlagen. (bst)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch