Zum Hauptinhalt springen

Zweiter Wahlgang am 4. September

Uetikon – Am 9. Juni hat es an der Ersatzwahl für die Schulpflege Uetikon keine Entscheidung gegeben. Der zweite Wahlgang findet nun am 4. September statt. Vor knapp einem Monat hat bei der Ersatzwahl von Ladina Ladner (parteilos) niemand das absolute Mehr erreicht. Die beiden parteilosen Bewerberinnen Irene Cantarella (545 Stimmen) und Christine Eberle (413) liessen den FDP-Kandidaten Dominik Moser (239) deutlich hinter sich. Moser verzichtet auf den zweiten Wahlgang. Weiter offen ist zudem eine zweite Ersatzwahl in der Schulpflege, nachdem der Bezirksrat Daniela Maier (SVP) aus ihrem Amt entlassen hat. (TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch