Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Legendäre Zürcher DiscosZürichs erster DJ? Ein Schlagersänger!

Pichi, heute 75 Jahre alt, heisst bürgerlich Roger Bollier und war nicht nur Schlagersänger, sondern wahrscheinlich auch Zürichs erster Discjockey. Den Kosenamen gab ihm seine spanische Mutter.

Rang zwei am Nachwuchswettbewerb

Die Mannequins waren sein «Lockstoff»

Eine Annonce für die DJ-Sets von Pichi im Embassy aus den Sixties.

1967/68 wurden 13 Privatclubs geschlossen

Heftig schwofen zum Groove der Sixties: Der Club Platte 27, der wegen Nachtruhestörung Polizeibesuch bekam.
1 Kommentar
Sortieren nach:
    Gianni Bonardi

    Erinnere mich… als ob’s gestern, vorgestern war. SilvesterNacht im Longstreet : Pichi and the Limelights. Anselmo im graublauen Leder Anzug .. Kunstleder oder ähnlich .. Eine Mischung aus Gene Vincent, Buddy Holly und Hank B. Marvin… Das enge Lokal brodelte.. Und dann … und dann … die Überraschung.. Punkt Mitternacht all die Fenster offen… und der Anselmo der das Munotglöckelein anstimmte !!!! .. Das war für mich dann, deer... Quantensprung, eine eigene Band auf die Beine zu stellen… mit der wir alsbald in der Fasnacht Nacht 64, in Winterthur im erst grad eröffnetem Africana… als allererste Band, die Stadt zum kochen brachten.. Das aber ist wiederum eine eigene Geschichte .. auf die noch viele andere Geschichten folgten …