Der Bastelguide für Eltern: wo, wie, wann

Kränze binden, Kerzen ziehen oder Weihnachtswerken: Wir sagen Ihnen, wo Sie und Ihre Kinder Geschenke basteln können.

Sich inspirieren und helfen lassen geht sehr gut in den Zürcher

Sich inspirieren und helfen lassen geht sehr gut in den Zürcher Bild: iStock

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Für die einen ist der Advent die schönste Zeit im Jahr – die Lichter! der Glühwein! die Guetsli! – und für andere die schlimmste. Familienstress! Geschenkestress! Und: Bastelstress! Dabei gibt es in Zürich gerade für Kinder zahlreiche Angebote, wo die Kleinen basteln können. Der grosse Vorteil: Glitzer, Leim und Pappmaché bleiben im GZ, das grosse Putzen Zuhause bleibt also aus. Das Angebot ist gross.

Egal ob Sie selbst kreativ werden oder Sie Ihre Kinder basteln lassen wollen – wir sagen Ihnen, wann Sie wo und was machen können.

Adventskranz binden

Sa / So 12–17 Uhr
GZ Buchegg Bucheggstr. 93

Fr 17–22 Uhr, Sa 10–15 Uhr
GZ Hottingen Klosbachstr. 118

Fr 15–21 Uhr
GZ Leimbach Leimbachstr. 200

Fr 14–18 Uhr, So 14–17 Uhr
GZ Loogarten Salzweg 1

Fr 14–17.30 Uhr
GZ Neubühl Erligatterweg 53

Schneiden, binden, stecken: Adventskränze basteln. Bild: iStock

Fr 18–21 Uhr, Sa 12–17 Uhr
GZ Oerlikon Gubelstr. 10

Sa 9–12 Uhr
GZ Riesbach Seefeldstr. 93

Sa 14–17 Uhr
GZ Schindlergut Kronenstr. 12

Fr / Sa 13.30–17.30 Uhr
GZ Seebach Hertensteinstr. 20

Fr 14–16.30 Uhr
GZ Wipkingen Breitensteinstr. 19 a

Kerzenziehen


Sa / Mi 14–17 Uhr, So 13–17 Uhr
GZ Affoltern Bodenacker 25

Do / Fr / Mi 14–17.15 Uhr, Sa 14–16.30 Uhr, So 12–15.30 Uhr
GZ Bachwiesen Bachwiesenstr. 40

Mo / Mi 14–17.30 Uhr
GZ Buchegg Bucheggstr. 93

Di / Mi 14.30–18 Uhr
GZ Heuried Döltschiweg 130

Fr / Di 15–18 Uhr, Sa / So 13–17 Uhr, Mi 14–18 Uhr
GZ Leimbach Leimbachstr. 200

Für Gross und Klein: Kerzenziehen auf dem Bürkliplatz. Bild: Keystone/Alessandro Della Bella

Do / Fr / Di / Mi 14–17.30 Uhr, Sa / So 14–17 Uhr
GZ Loogarten Salzweg 1

Do / Fr / Mo / Di / Mi 14–18 Uhr, Sa / So 12–18 Uhr
GZ Oerlikon Gubelstr. 10

Do / Fr 15–18 Uhr, Sa 9–12 Uhr, Mi 14–19 Uhr
GZ Riesbach Seefeldstr. 93

Do 14–20 Uhr, Fr / Di 14–17.30 Uhr, Mi 14.30–17.30 Uhr
GZ Seebach Hertensteinstr. 20

Do / Fr 14–18 Uhr, Sa / So 13–17 Uhr
GZ Schindlergut Kronenstr. 12

Do–Mi 14–18 Uhr
GZ Witikon Im Segetenhaus, Segetenweg 31

Do–Mi ausser So 14–17.30 Uhr
GZ Wollishofen Auf dem Weihnachtsschiff «Stäfa», Bachstr. 7

Do–Mi ausser Sa 15–18 Uhr
Quartiertreff Enge Gablerstr. 20

Weihnachtswerken


LOLAB
Experimentieren mit Strom Sprechende Weihnachtskarten: Gestalten und Stimmen aufnehmen. Unter 10 Jahren in Begleitung.
GZ Loogarten Zentrum Altstetten, Badenerstr. 658
Fr 15.30–18 Uhr

Geschenkkarten
Mit einem in farbige Tusche eingetauchten Faden entstehen auf Japanpapier zufällige Motive. Diese Papiere können als Geschenkkarten zur Weihnachtszeit beschrieben, verschenkt oder verschickt werden.
Museum Rietberg, Gablerstr. 14
So 11–16 Uhr

Das grosse Putzen Zuhause bleibt bei den vielen GZ-Angeboten aus: bastelnde Kinder. Bild: Keystone

Sternenlichter
Grosse Sternformen aus dickem Papier oder Kunststofffolie gestalten.
GZ Wipkingen, Breitensteinstr. 19a
Mi 14–16.30 Uhr

Weihnachtswerken
Gschenkliwerkstatt.
GZ Riesbach, Seefeldstr. 93
Mi 14–18 Uhr

Weihnachtswerken
Kleine Weihnachtsgeschenke basteln.
GZ Schindlergut, Kronenstr. 12
Mi 14–16 Uhr

Weihnachtswerken
Mit Marmor-Ton
GZ Seebach, Hertensteinstr. 20
Mi 14–17 Uhr

(Züritipp)

Erstellt: 30.11.2018, 11:00 Uhr

Artikel zum Thema

Das müssen Sie auf dem Sechseläutenplatz probiert haben

Mit über 30 Essensständen ist das Wienachtsdorf ein inoffizielles Streetfood-Festival. Wir stellen die besten kulinarischen Entdeckungen vor. Mehr...

O du Kitschige!

Bellevue Zürichs Vorweihnachtszeit ist die Zeit der überzuckerten Ankündigungen. Auf manche Anlässe freuen wir uns nur deswegen. Mehr...

Kommentare

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Rochen statt Rentier: Ein als Weihnachtsmann verkleideter Taucher gesellt sich zu den Bewohnern des Ceox-Aquariums in Seoul. Südkorea ist das einzige ostasiatische Land, das Weihnachten als nationalen Feiertag anerkennt. (7. Dezember 2018)
(Bild: Chung Sung-Jun/Getty Images) Mehr...