Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Beste aus Zürichs Läden im Mai

Dürfen wir vorstellen, das ist Giulia Maria Beretta. Renommierte Künstlerin, Töpferin, Tessinerin, Wahl-Zürcherin und Frohnatur. Seit 20 Jahren kümmerte sie sich um die keramischen Bedürfnisse von Privatkunden. Schön für die, schlecht für uns. Bisher!
Für den Fairshop der Helvetas hat Beretta jetzt ein kleines Keramikensemble mit grossem Augenzwinkern entworfen. Es besteht aus vier Einzelschalen und zwei Sets und wird in Vietnam unter fairen Bedingungen hergestellt. Zur Keramikriege gehört zum Beispiel .......
Wer will, kann 'Kitty', 'Jock' und die Einzelschalen ( à 25 Fr.) frei kombinieren und je nach Lust zu 'Jottys' oder 'Kicks' oder anderen Wesen zusammensetzen. Zu kaufen gibts die hinreissenden Stücke im Helvetas Fairshop an der Weinbergstrasse 22 a.
1 / 4