Zum Hauptinhalt springen

Das Beste aus Zürichs Läden im Mai

Kissen fürs Gewissen und sommerlicher Strick: Der Züritipp zeigt, was Sie wollen.

Dürfen wir vorstellen, das ist Giulia Maria Beretta. Renommierte Künstlerin, Töpferin, Tessinerin, Wahl-Zürcherin und Frohnatur. Seit 20 Jahren kümmerte sie sich um die keramischen Bedürfnisse von Privatkunden. Schön für die, schlecht für uns. Bisher!
Dürfen wir vorstellen, das ist Giulia Maria Beretta. Renommierte Künstlerin, Töpferin, Tessinerin, Wahl-Zürcherin und Frohnatur. Seit 20 Jahren kümmerte sie sich um die keramischen Bedürfnisse von Privatkunden. Schön für die, schlecht für uns. Bisher!
Helvetas/Maurice K. Grünig
Für den Fairshop der Helvetas hat Beretta jetzt ein kleines Keramikensemble mit grossem Augenzwinkern entworfen. Es besteht aus vier Einzelschalen und zwei Sets und wird in Vietnam unter fairen Bedingungen hergestellt. Zur Keramikriege gehört zum Beispiel .......
Für den Fairshop der Helvetas hat Beretta jetzt ein kleines Keramikensemble mit grossem Augenzwinkern entworfen. Es besteht aus vier Einzelschalen und zwei Sets und wird in Vietnam unter fairen Bedingungen hergestellt. Zur Keramikriege gehört zum Beispiel .......
Helvetas/Maurice K. Grünig
Wer will, kann 'Kitty', 'Jock' und die Einzelschalen ( à 25 Fr.) frei kombinieren und je nach Lust zu 'Jottys' oder 'Kicks' oder anderen Wesen zusammensetzen. Zu kaufen gibts die hinreissenden Stücke im Helvetas Fairshop an der Weinbergstrasse 22 a.
Wer will, kann 'Kitty', 'Jock' und die Einzelschalen ( à 25 Fr.) frei kombinieren und je nach Lust zu 'Jottys' oder 'Kicks' oder anderen Wesen zusammensetzen. Zu kaufen gibts die hinreissenden Stücke im Helvetas Fairshop an der Weinbergstrasse 22 a.
Helvetas/Maurice K. Grünig
1 / 4

An dieser Stelle zeigen wir jede Woche unsere neuesten Sehnsuchtsdinge. Schönes und Schräges aus den kleinen und grossen Läden der Stadt: von Turnbeutel bis Tischbombe, von Smoothie bis Seidenfoulard, von Lieblingsschmuck bis Ledertasche. Es sind Dinge, die uns begeistern, die wir selbst kaufen oder zumindest gern besitzen würden. Sie haben ihren Ursprung in Zürich, oft in der Schweiz und manchmal auch im benachbarten Ausland. Und im schönsten Fall rutschen unsere Favoriten auch auf Ihre persönliche Wunschliste.

Sie kennen Produkte, die es in Zürich zu kaufen gibt und die uns begeistern könnten? Schreiben Sie uns: shopping@zueritipp.ch.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch