Die besten Co-Working-Spaces in Zürich

Für den Networker, den Firmengründer und für Eltern gibt es den passenden Space. Wir wissen, wo sie sind.

Musik, Internet und Kaffee: das Co-Working-Starter-Paket für Entrepreneure.

Musik, Internet und Kaffee: das Co-Working-Starter-Paket für Entrepreneure. Bild: Urs Jaudas

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Für Unkomplizierte

Kraftwerk
In der ungezwungenen Atmosphäre treffen sich Freelancer aller Branchen zu Meetings oder sitzen mit Kopfhörern am Laptop. Die umfunktionierten Container hinter dem Café können für Sitzungen und Events gemietet werden.

Selnaustr. 25 8001 Zürich
www.kraftwerk.host

Hier werden Ideen ausgebrütet: Die Schiffscontainer dienen als Sitzungszimmer. Bild: Johanna Muther

Büro Züri
Im Erdgeschoss des ZKB-Hauptsitzes liegt der wohl einzige Co-Working-Space der Stadt, der gratis ist. Perfekt für alle, die in der Innenstadt den flexib­len, temporären Arbeitsplatz suchen.

Bahnhofstr. 9 8001 Zürich
www.buero-zueri.ch

Hush Zürich
Karg, aber funktional eingerichtet ist dieser Space unterhalb der Uni, in dem «Silence», also ein stilles Arbeitsumfeld, im Zentrum steht. Pluspunkt: Für Studenten gibt es Spezialtarife.

Weinbergstr. 5 8001 Zürich
www.hush-zurich.ch

Für Eltern

Tadah
Der neuste Space in der Stadt bietet neben Arbeitsplätzen eine interne Kinderbetreuung an: Stundenweise werden Kinder ab drei Monaten professionell betreut, während Mama oder Papa nebenan ungestört arbeiten können und somit viel flexibler sind.

Albisriederstr. 253 8047 Zürich
www.tadah.ch

Kinder Willkommen: In diesem Co-Working-Space hat es Platz für den Nachwuchs.

Für Networker

Impact Hub Viadukt
Wer hier arbeitet, lernt bestimmt neue Menschen kennen: Das Impact Hub, das auf der ganzen Welt Spaces hat, setzt auf Community und Events.

Viaduktstr. 93–95 8005 Zürich
zurich.impacthub.ch

Auer&Co./Impact Hub Colab
Auch in der zweiten Zürcher Dependance hinter dem Limmatplatz steht die Community im Zentrum. Und: Im dazugehörigen Café Auer&Co. lässt es sich ebenfalls unkompliziert arbeiten.

Sihlquai 131 8005 Zürich
zurich.impacthub.ch



Für Gründer

Citizen Space
Im ältesten Co-Working-Space der Stadt treffen Start-ups auf Einzelpersonen und Firmen. Perfekt für alle, die unkompliziert Synergien schaffen und nutzen wollen.

Heinrichstr. 267A 8005 Zürich
www.citizen-space.ch

Pflanzen, Objekte, verschiedene Arbeitsplätze: Im Citizen Space stehen die Zeichen auf Kreativität. Bild: Urs Jaudas

F10
Explizit für Fintech-Start-ups ist das F10. Neben Arbeitsplätzen setzt der Space auf Austausch und Events mit Experten und Investoren.

Förrlibuckstr. 10 8005 Zürich
www.f10.ch/space

Office Lab
Neben Basel, Zug und Baden hat das Office Lab zwei Standorte in Zürich. Im Space in Altstetten gibt es neben flexiblen Arbeitsplätzen Räume für die Community, unter anderem auch einen mit einem Billardtisch.

Baslerstr. 60 8048 Zürich
www.officelab.ch

CreativeSpace Zürich
Längst gibt es nicht nur in der Innenstadt Co-Working-Spaces: In Zürich-Nord setzt man neben Tischen auch auf Events speziell für Start-ups. Mit Preisen ab 120 Franken pro Monat gehört dieser Space zu den günstigsten Angeboten.

Luegislandstr. 105 8051 Zürich
www.creativespace.ch

Für Fortgeschrittene

Headsquarter
Eigener Empfang und Postservice: Vor allem etablierte Firmen haben hier ihr Office. Durch die offene Küche und Events für Members ist der Space aber mehr als Bürogemeinschaft.

Ernst-Nobs-Platz 1 8004 Zürich
www.headsquarter.com

Spaces Bleicherweg
Am Schanzengraben geht es geschäftig zu und her; Spaces ist mit mehreren Hundert fixen und flexiblen Arbeits­plätzen einer der grössten Anbieter.

Bleicherweg 10 8002 Zürich
www.spacesworks.com/zurich

Office Zürich
Hier dreht sich alles ums effiziente Arbeiten: Ob eigenes Büro oder Flex-Platz, Schnickschnack gibt es im modernen Hochhaus keinen.

Hagenholzstr. 83b 8050 Zürich
www.officezuerich.ch

Für Frauen

Birdhaus
Hellrosa Wände, pastellfarbenes Mobiliar, viel Licht: Dieser Co-Working-Space ist nur für Frauen. Neben Arbeiten sollen sich Frauen vor allem austauschen und sich gegenseitig unterstützen und fördern. Die Sprache ist hier klar Englisch, vor allem Expats scheinen gern hier zu arbeiten.

Brandschenkestr. 150 8002 Zürich
www.birdhaus.ch

Ungezwungene Atmosphäre: Co-Workerinnen beim Meeting.

WeSpace
Frische Blumen und eine wohnzimmerähnliche Atmosphäre: Hier sollen sich Unternehmerinnen und Freelancerinnen wohlfühlen und konzentriert arbeiten können. Zudem finden zahlreiche Events und Seminare statt.

Bahnhofstr. 62 8001 Zürich
www.wearewespace.com

Erstellt: 06.11.2019, 16:20 Uhr

Artikel zum Thema

Das Geschäft mit dem Co-Working

Die Nutzung von flexiblen Arbeitsplätzen boomt. Davon profitieren Genossenschaften wie auch Grosskonzerne. Mehr...

Co-Working-Space, der Arbeitsplatz der Zukunft?

Gemeinsam arbeiten ohne miteinander zu arbeiten: Was ist dran an diesem Konzept? Wir haben zwei Orte besucht. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Weisse Pracht: Schneebedeckte Chalet-Dächer in Bellwald. (18. November 2019)
(Bild: Jean-Christophe Bott) Mehr...