Zum Hauptinhalt springen

Die schönsten Friedhöfe der Stadt

Warum Zürichs Grabstätten die besseren Pärke sind und was man dort alles darf. Unsere Favoriten.

Am späteren Nachmittag ist das Licht am schönsten: Allee im Friedhof Sihlfeld.
Am späteren Nachmittag ist das Licht am schönsten: Allee im Friedhof Sihlfeld.

Es gibt Leute, die kommen auf Friedhöfe nur für Beerdigungen oder wenn sie tot sind. Das ist schade. Denn dort, wo die Toten ruhen, ist so viel Stille, Platz und Natur wie nirgendwo sonst. Wer einmal für einen Spaziergang oder einen ruhigen Moment auf einem Bänkli diese Oasen entdeckt hat, wird die schönsten und grössten Pärke der Stadt nicht mehr missen wollen. Jetzt im Herbst, da sich die Bäume verfärben, lohnt sich ein Besuch in diesen intakten Lebensräumen für Pflanzen und Tiere mehr denn je.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.