Farbige Tradition

Am Poster-Basar im Kreis 4 gehts an diesem Sonntag als Kontrast zur weissen Pracht in den Strassen bunt zu und her.

Auch diese Poster gibt es zu kaufen in den K-3000-Ateliers.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Gewohnheiten soll man brechen? Nicht alle. Sicherlich nicht die des obligaten Besuchs des Poster-Basars im Dezember. Oberhalb der Ecke Militär-/Langstrasse treffen sich die Liebhaber von Grafiken, Comics, Postern und Büchern.

Wie immer verkaufen und stellen aus: Michel Casarramona, Benjamin Güdel und als Special Guest Pipifax aus Zürich, Blackyard aus Bern, Amadeus Waltenspühl und Märt Infanger aus Luzern. Alle haben sie das Jahr durch gearbeitet, und so freut man sich auf neue tolle Ergebnisse. Für Kinder gibts eine Malecke und gegen den Durst der Erwachsenen Bier.

So, 12 bis 18 Uhr, K-3000-Ateliers
Schöneggstr. 5
Eintritt frei
(nia)

Erstellt: 10.12.2017, 09:12 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Blogs

Mamablog Es gibt nicht nur Heteros!

Sweet Home Trost aus der Pfanne

Die Welt in Bildern

Logenplätze: Die Bewohner der nepalesischen Ortschaft Bode verfolgen den Nil-Barahi-Maskentanz von ihren Fenstern aus. Während des jährlichen Fests verkleiden sich Tänzer als Gottheiten und ziehen durch die Strassen. (20. August 2019)
(Bild: Navesh Chitrakar) Mehr...