Wie schmeckt ein Gourmet-Döner für 24 Franken?

Best of Kenner & Schlemmer: In Oerlikon interpretiert man Fast Food neu: Statt mit Zwiebeln und scharf kommt der edle Kebab mit Trüffel und Rucola daher.

Trüffelpaste statt Cocktailsauce: Der Gourmet-Kebab von Ayverdi’s verbindet Luxus mit Fast Food.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Frischkäse, Honig, Rucola oder sogar Trüffel – mit diesen Zutaten können Kunden im Restaurant Ayverdi’s in Oerlikon ihren Döner verfeinern. Ob der sogenannte Gourmet-Kebab Kenner & Schlemmer schmeckt und ob sich der stolze Preis von 24 Franken lohnt, sehen Sie im Video (oben).

Es sind Sommerferien, auch für Kenner & Schlemmer. Deshalb publizieren wir die beliebtesten Beiträge nochmals. Dieses Video erschien erstmals am 9. März 2018. (Tages-Anzeiger)

Erstellt: 10.08.2018, 20:51 Uhr

Artikel zum Thema

Luxemburgerli im Konkurrenzvergleich

Video Luftig, farbig, süss: Was Sprüngli kann, das backen andere genau so gut. Wirklich? Hier testen Kenner & Schlemmer die bekanntesten Macarons. Ihr Urteil. Mehr...

Hier gibts den ausgefallensten Burger Zürichs

Video Das Berliner Pop-up-Restaurant Chilees Korean Burger mischt momentan die Burgerszene in Zürich auf. Kenner & Schlemmer testen den asiatischen Fusion-Burger. Wie der wohl aussieht und schmeckt? Mehr...

Ist Zürichs berühmteste Bratwurst ihr Geld wert?

Video Für 7.50 Fr bekommt man die Sternen-Bratwurst am Zürcher Bellevue. Ob sich das lohnt, testen «Kenner&Schlemmer» in unserer neuen Gastroserie. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Blogs

Sweet Home Best of Homestory: Ein Mann, ein Hund, ein Haus

Tingler Für immer Madge

Die Welt in Bildern

Kampf gegen Rassismus: Ein Demonstrant protestiert gegen die Kundgebung «Liberty of Death», eine Versammlung von Rechtskonservativen vor der Seattle City Hall in Seattle, Washington. (18. August 2018)
(Bild: Karen Ducey/AFP/Getty) Mehr...