Zum Hauptinhalt springen

Die besten Fajitas Zürichs?

Im Tres Kilos serviert man seit mehr als 30 Jahren mexikanisches Essen. Kenner&Schlemmer haben die Fajitas im Seefeld getestet.

Machte das Tex-Mex-Food in Zürich populär: Kenner & Schlemmer testen das Tres Kilos. (Video: Anthony Ackermann, Aline Bavier, Anja Stadelmann)

Tortilla, Bohnen, Salsa, Reis und Fleisch – viel mehr braucht es nicht für das Tex-Mex-Traditionsgericht Fajita. Im Tres Kilos, eine der ersten Szenebeizen im Zürcher Seefeld, serviert man diese seit vielen Jahren. Kenner & Schlemmer haben den Mexikaner besucht.

Haben Sie die letzte Folge verpasst?

Waren Sie schon mal im Traditionscafé in der Zürcher Altstadt? Falls nein, Kenner & Schlemmer habens für uns gemacht. Was anders ist – und was neu.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch