Zum Hauptinhalt springen

Die besten Teigtaschen der Stadt?

Das tibetische Restaurant Tenz an der Langstrasse bietet ausschliesslich Momos an. Kenner und Schlemmer haben die Teigtaschen probiert.

Fleisch, vegetarisch und vegan: Die Momos im Tenz sind sehr beliebt. Video: Anthony Ackermann, Boris Gygax, Sacha Schwarz

In China sagt man Dumplings, in Italien Ravioli. Doch immer mehr Zürcher essen Momos, die Teigtaschen, wie sie die Tibeter lieben.

Bekannt für die Spezialität ist das Tenz. Die Betreiber haben mit einem Foodtruck gestartet, inzwischen betreiben sie zwei feste Standorte in Zürich; einen in Zug und ab Mai einen Betrieb in Bern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.