Zum Hauptinhalt springen

Der grösste Koreaner der Stadt

Im Miss Miu an der Europaallee findet man ostasiatisch angehauchte Spezialitäten.

In einer heissen Stein-Bowl serviert: Bibimbap.
In einer heissen Stein-Bowl serviert: Bibimbap.
Andrea Zahler

Die Gastrogruppe von Fredy Wiesner ist auf Ethnofood spezialisiert. Ob asiatische Spezialitäten wie in der Negishi- und Nooch-Kette oder australische Speisen wie in der ­Outback-Lodge – dem Unternehmen haben es weit entfernte Länder angetan. Mit dem Papa Ceviche, das in Zürich bis auf weiteres geschlossen wurde, gehörte auch ein ­peruanisches Restaurant zum Portfolio.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.