Zum Hauptinhalt springen

Hier können Sie dem Koch bei der Arbeit zuschauen

An den Gleisen beim HB gibt es eine neue Beiz, wo die Gäste während dem Kochen sogar die Zutaten probieren können.

Wer lieb fragt, kann direkt aus der Pfanne degustieren: Küche im Restaurant «Zur Werkstatt».
Wer lieb fragt, kann direkt aus der Pfanne degustieren: Küche im Restaurant «Zur Werkstatt».
Urs Jaudas

Es gibt wenige Restaurants in der Stadt, wo man dem Essen so nahe kommt wie in der neu eröffneten Zur Werkstatt: Gekocht wird in einer offenen, von allen Seiten zugänglichen Küche. Wer mag, kann zusehen, wie das bestellte Gericht in der Pfanne gart, mit dem Koch plaudern oder Zutaten degustieren, die in Büchsen bereitstehen. An der Bar lassen sich Cocktail-Workshops buchen, und im ersten Stock befindet sich sogar eine Käserei. Dort ­werden seit ein paar Tagen hauseigene Milch­produkte hergestellt. Die Käserei soll auch für Kurse genutzt werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.