Zum Hauptinhalt springen

Dann beginne ich laut zu schmatzen

Essen in kompletter Dunkelheit ist ein Erlebnis. Ein Besuch in der Blinden Kuh, wo spezielle Dinge geschehen.

In der Blinden ist es dunkel wie unter dem Pulli der Frau.
In der Blinden ist es dunkel wie unter dem Pulli der Frau.
iStock

Nach der Jahrtausendwende pilgerte die ganze Schweiz ins Zürcher ­Seefeld: Dort hatte gerade ein Dunkelrestaurant eröffnet. Es war das erste seiner Art, das bald Nachahmer auf der ganzen Welt fand; selbst das «Wall Street Journal» berichtete über die Beiz in einer ehemaligen Kapelle, in der Gäste von Sehbehinderten bedient werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.