Zum Hauptinhalt springen

Das neue Gastro-Dreieck

Zwischen Europaallee und Langstrasse ist in den letzten Monaten auf kleinstem Raum ein kulinarischer Schmelztiegel entstanden. Die Übersicht.

Claudia Schmid und Annik Hosmann, Dino Caracciolo (Infografik)

Erst war es die Gegend ums Lochergut, dann kam die Europaallee – und jetzt die Ecke Zwingli-/Tellstrasse im Kreis 4: auf engstem Raum finden sich neue Bars und Restaurants und verwandeln Quartiere zur Fressmeile. Bei der kleinen Ecke im Kreis 4 speziell ist der Mix der Gastrobetriebe: Zur alteingesessenen Total Bar gesellt sich das erste türkisch Restaurant Zürichs, in die einst zwielichtige Liquid-Bar ist ein neuer Thai eingezogen und in der Exer Bar ist seit letzten Sommer ein neuer Pächter eingezogen. Kurz: Die Ecke hat sich zum goldenen Gastro-Dreieck gewandelt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch