Zum Hauptinhalt springen

Hier gibts Zmittag für unter 20 Franken

Es muss nicht immer Take-away sein: Wo man in Zürich ein günstiges und gutes Mittagessen bekommt.

Bio und nahrhaft: Dinkelbratlinge mit Tsatsiki und Salat.
Bio und nahrhaft: Dinkelbratlinge mit Tsatsiki und Salat.

Ein günstiger, warmer Zmittag ist zumindest im Zentrum von Zürich schwer zu finden. Jedenfalls dann, wenn man keine Lust auf Take-away-Food oder das Tagesgericht mit Teigwaren hat. Die magische Grenze liegt bei 20 Franken. Knapp darüber gibt es viele Angebote, darunter muss man sie suchen. Und wir wurden fündig! Am erfolgreichsten verlief unsere Recherche im Kreis 4 und 5, wo die Dichte an preiswerten Beizen am höchsten ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.