Zum Hauptinhalt springen

Hier trifft man sich auf ein Glas Wein

Sechs neue und alte Weinbars, wo man in geselliger Atmosphäre Wein degustieren und den Herbstblues vergessen kann.

Das Beste aus dem Wallis: Die neue: Provins-Weinbar in der Europaallee.
Das Beste aus dem Wallis: Die neue: Provins-Weinbar in der Europaallee.
Thomas Entzeroth

Provins-Weinbar

Gustav-Gull-Platz 10, 8004 Zürich Mo–Sa 10–24 Uhr, Shop Mo–Fr 10–19 Uhr, Sa 10–18 Uhr www.provins.ch/wine-co

Die Kellerei aus dem Wallis betreibt seit diesem Sommer eine gemütliche Bar und Vinothek in der Europaallee. Über 60 Sorten aus dem sonnenverwöhnten Kanton lassen sich entdecken; darunter die Apologia-Linie mit einem trockenen, weissen Schaumwein oder die unkomplizierten Grand-Métral-Weine von Damien Caruzzo. Ebenfalls unkompliziert (man ist per Du) und grosszügig beim Ausschenken ist die Bedienung. Eine Lunchkarte mit Eringerkuh-Tatar sowie Trockenfleisch- und Käseplättli am Abend sorgt dafür, dass niemand hungrig nach Hause geht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.