Zum Hauptinhalt springen

Das sind Zürichs schönste Freiluft-Beizen

Das Thermometer klettert in dieser Woche über die 30-Grad-Marke. Wir haben 6 Tipps für einen Apéro an der Sonne.

Claudia Schmid
Ganz viel Platz mitten in der Binz: Das Binz & Kunz.
Ganz viel Platz mitten in der Binz: Das Binz & Kunz.
Christian Nübel

Das Binz & Kunz, das heuer in die dritte Saison startet, wurde vergrössert. Statt 600 Personen fasst der Ort auf einer Brache in der Binz nun 800 Personen. Ansonsten bleibt das Freiluftrestaurant seinem kulinarischen Konzept treu: Der Fokus liegt auf Mezze im libanesischen Stil. Denn Fayad Moudi, Betreiber des Binz & Kunz, aber auch von Moudis Bar, Lecker Garten und Lecker Café, ist Mezze-Spezialist. Es gibt verschiedene Teller (ab 18 Fr.) mit auffallend gutem Hummus, Labneh (Joghurt-Frischkäse) oder Muharra, eine Chili-Baumnuss-Paste mit Granatapfel.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen