Sieben Zürcher Biere im Test, zwei Gelbe Karten – und ein Gewinner

Kenner & Schlemmer degustieren blind sieben Zürcher Biere – zwei erhalten Gelbe Karten. Doch welches wird zum Meister erkoren?

Sieben Blonde und zwei Durstige: Kenner Daniel Böniger & Schlemmer Anthony Ackermann machen den Blindtest. (Video: Anthony Ackermann, Lea Koch, Marco Pietrocola)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ob im Biergarten, beim Public Viewing oder zu Hause auf dem Sofa – für viele Fussballfans gehört ein kühles Blondes genauso zum Fussball wie der Ball selbst. Schön, wenn das Bier dann auch noch aus der Gegend kommt. Darum haben Kenner & Schlemmer sieben bekannte Lagerbiere aus dem Grossraum Zürich getestet. Welches Weltmeister wird, sehen Sie im Video.

Erstellt: 15.06.2018, 17:03 Uhr

Artikel zum Thema

Reinbeissen, in Zürichs preisgekröntes Croissant

Video Es soll das beste Gipfeli der Stadt sein, so GaultMillau. Kenner & Schlemmer wollten es wissen. Und, wie schmeckts? Mehr...

Wein degustieren wie ein Profi

Video Wie probiert man die edlen Tropfen an der Weinmesse und im Restaurant eigentlich richtig? Kenner & Schlemmer zeigen es im Video. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Harter Einsatz: Ein Demonstrant wird in Santiago de Chile vom Strahl eines Wasserwerfers getroffen. Die Protestbewegung fordert unter anderem höhere Untergrenzen für Löhne und Renten, günstigere Medikamente und eine neue Verfassung, die das Grundgesetz aus den Zeiten des Diktators Augusto Pinochet ersetzen soll. (9. Dezember 2019)
(Bild: Fernando Llano) Mehr...