Zum Hauptinhalt springen

Auf ein Wiener Schnitzel ins Hofwiesen

Die moderne Quartierbeiz bietet währschafte Kost aus Österreich.

Mögen alle: der Klassiker. Fotos: Fabienne Andreoli
Mögen alle: der Klassiker. Fotos: Fabienne Andreoli

Quartierlokale sind die letzten Inseln der unaufgeregten Gastronomie. Dass an solchen Orten ein besonderer Geist herrscht, zeigt unsere Serie. Dank Tipps von Bekannten und von Lesern, die uns regelmässig per Mail ihre bevorzugten Quartierperlen verraten, entdecken wir monatlich eine neue. Diesmal wurde uns das Gasthaus Hofwiesen im Kreis 6 empfohlen. Es liegt direkt an der Grenze zu Oerlikon – in der Nähe des Radiostudios und gegenüber der Tramhaltestelle Badi Allenmoos.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.