Zum Hauptinhalt springen

Wo die Zeit ruht

Beim Albisgüetli versetzt uns das Restaurant Schützenruh in Verzückung – Einrichtung und Preise kommen daher wie anno dazumal.

Eine Ausstattung wie damals in den Achtzigerjahren: Menage mit Maggi und Aromat.
Eine Ausstattung wie damals in den Achtzigerjahren: Menage mit Maggi und Aromat.
Sabina Bobst

Quartierlokale sind die letzten Inseln der unaufgeregten Gastronomie. Sie sind nicht hip eingerichtet, fehlen in den bekannten Gastroführern und befinden sich ausserhalb des Zentrums. Dass an solchen Orten ein besonderer Geist herrscht, zeigt unsere Serie. Dank Tipps von Bekannten und von Lesern, die uns regelmässig per Mail ihre liebsten Quartierperlen verraten, entdecken wir monatlich eine neue. Diesmal fahren wir mit dem Bus Nummer 32 bis zur Endstation Strassenverkehrsamt. Gegenüber befindet sich das Restaurant Schützenruh. Dessen Name spielt auf die Schützen des nahen Albisgüetli an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.