Zum Hauptinhalt springen

«Der Strassenjunge schreibt jetzt Autogramme»

Der Grosse passt auf den Kleinen auf und erhält dafür ein Obdach: Zain (r.) mit einem Kleinkind auf Libanons Strassen.

Ein Zwölfjähriger verklagt seine Eltern, weil sie ihn in die Welt gesetzt haben. Ist dies realistisch?

Wie kamen Sie darauf?

«Die realen Verhältnisse sind fast noch schlimmer als die im Film.»

Nadine Labaki, Regisseurin

Die Kinder sind sensationell. Wie haben Sie sie gefunden?

Und dann war er als Filmstar in Cannes.

Die zweite Hauptperson ist keine zwei Jahre alt. Wie haben sie mit dem Kleinen gearbeitet?