Die besten Filme von Maggie Gyllenhall

Die Schauspielerin ist weit mehr als nur die grosse Schwester von Jack Gyllenhall – das zeigen ihre sieben besten Filme.

Die Rolle brachte die zweite Golden-Globe-Nominierung: Maggie Gyllenhall in «Sherrybaby».

Die Rolle brachte die zweite Golden-Globe-Nominierung: Maggie Gyllenhall in «Sherrybaby». Bild: IMDb

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

SecretaryVon Steven Shainberg
USA 2002; 107 Min.

Maggie Gyllenhaal spielt eine junge Frau, die bei einem exzentrischen Anwalt (James Spader) als Sekretärin anfängt. Die beiden gehen eine BDSM-Beziehung ein. Diese intelligente Version von «50 Shades of Grey» brachte Gyllenhaal eine Golden-Globe-Nominierung ein.

Intelligente Version von «50 Shades of Grey»: «Secretary». Video: YouTube/Movieclips Classic Trailers

Mona Lisa SmileVon Mike Newell
USA 2003; 117 Min.

In den 50ern bringt eine neue Dozentin in Kunstgeschichte (Julia Roberts) eine Hochschule durcheinander. Unter den Studentinnen finden sich unter anderem die konservative Betty (Kirsten Dunst) und die modern eingestellte Giselle (Maggie Gyllenhaal).

Aufregung an der Hochschule: «Mona Lisa Smile». Video: YouTube/Movieclips Classic Trailers

SherrybabyVon Laurie Collyer
USA 2006; 96 Min.

Ihre zweite Golden-Globe-Nominierung erhielt Gyllenhaal für die Rolle einer Frau, die als ehemalige Gefängnisinsassin und Drogensüchtige versucht, ihre Tochter zurückzugewinnen.

Brachte die zweite Golden-Globe-Nominierung: «Sherrybaby». Video: YouTube/YouTube Movies

The Dark KnightVon Christopher Nolan
USA 2008; 152 Min.

Bruce Wayne (Christian Bale) kämpft als Batman gegen den Joker (Heath Ledger). Unter anderem entführt der Anarcho-Terrorist Bruce’ Freundin Rachel (Maggie Gyllenhaal).

Spielt die Freundin von Batman: «The Dark Knight». Video: YouTube/Movieclips Classic Trailers

Crazy HeartVon Scott Cooper
USA 2009; 112 Min.

Eine Journalistin (Maggie Gyllenhaal) interviewt einen alkoholkranken ehemaligen Country-Star (Jeff Bridges) und verliebt sich in ihn. Dafür erhielt Gyllenhaal eine Oscar-Nominierung als beste Nebendarstellerin.

Brachte ihr eine OScar-Nominierung: «Crazy Heart». Video: YouTube/FoxSearchlight

The Honourable WomanVon Hugo Blick
GB / USA 2014; 8 Folgen

Die Miniserie dreht sich um eine jüdische Geschäftsfrau, die im Nahen Osten ein Glasfasernetz einrichten will. Da begeht ein Geschäftspartner Suizid und wird der Sohn eines guten Freundes entführt. Für die Hauptrolle wurde Gyllenhaal erneut für einen Golden Globe nominiert; diesmal erhielt sie ihn auch.

Erhielt damit den ersten Golden Globe: «The Honourable Woman». Video: YouTube/BBC

The Kindergarten TeacherVon Sara Colangelo
USA 2018; 97 min.


Eine New Yorker Kindergärtnerin (Maggie Gyllenhaal) besucht einen Poesie-Schreibkurs. Der Dozent ist unbeeindruckt von ihren Gedichten, bis sie heimlich die genialen Gedichte eines 5-jährigen Schülers (Parker Sevak) vorliest und vorgibt, es seien ihre eigenen. Die Neuverfilmung des gleichnamigen israelischen Films beginnt gewöhnlich: Person mittleren Alters ist frustriert und gibt dann das Werk eines anderen als ihr eigenes aus. Aber gleichzeitig will die Lehrerin das Talent auch fördern, womit sie wiederum beim Umfeld des Kindes auf taube Ohren stösst. Was den Film wahrlich interessant und grossartig macht, ist die umwerfend sensible und teils saukomische Darstellung des jungen Parker Sevak. (msw)

Lisa (Maggie Gyllenhaal) ist eine Kindergärtnerin mit literarischen Ambitionen: «The Kindergarten Teacher». Video: YouTube/Outside the Box

Erstellt: 07.02.2019, 17:45 Uhr

Artikel zum Thema

Das Indie-Girl mit der Diven-Aura

Porträt Maggie Gyllenhaal ist eine eigenwillige Ausnahmeerscheinung in Hollywood und setzt meist auf unkonventionelle Independent-Filme. Dass sie nun ausgerechnet in «Hysteria» spielt, verwundert. Doch sie darf das. Mehr...

Maggie Gyllenhall fordert bessere Rollen für Schauspielerinnen

Die Schauspielerin ärgert sich über die männerlastige Sichtweise vieler Werke. Eine Begegnung auf dem Set ihres neuen Films. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Mamablog «Ein Kind ist doch kein Accessoire!» 

Sweet Home Kindermenüs für Erwachsene

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Die Welt in Bildern

Bauernprotest: In den Niederlanden haben Tausende von Bauern mit Traktoren den Verkehr blockiert. Ihr Protest richtet sich gegen die Anschuldigung, dass sie für die Stickstoffbelastung verantwortlich sind. (16. Oktober 2019)
(Bild: Koen Van Weel/EPA) Mehr...