Ein Wal und ein Vogel werden durchs Singen zu Freunden

Der Animationsfilm «The Bird and the Whale» ist eines der Highlights aus dem Kinderprogramm am Fantoche Filmfestival.

Freundschaft auf hoher See: «The Bird and the Whale».

Freundschaft auf hoher See: «The Bird and the Whale».

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein kleiner Walfisch träumt davon, so schön singen zu können wie die Grossen. Da stösst er auf die Spuren eines Schiffbruchs auf hoher See – überlebt hat die Katastrophe nur ein Vogel, dessen Käfig auf einer Holzplanke schwimmt. Und siehe da, das gefiederte Wesen hat einen wunderschönen Gesang. Kann der Vogel dem Wal beibringen, wie man richtig singt?

«The Bird and the Whale» ist ein wunderschöner kurzer Animationsfilm der irischen Künstlerin Carol Freeman. Entstanden ist das Werk in einem aufwendigen Verfahren: Jedes einzelne Bild wurde mit Ölfarben auf eine Glasfläche gemalt und wieder weggewischt. 4300 Ölgemälde waren es insgesamt, mehr als ein Jahr dauerte es, sie zu malen – das ergibt am Ende eine Laufzeit von gerade nur sieben Minuten.

Wenn ein Wal singen lernt: Der Animationsfilm erzählt eine rührende Geschichte. Video: YouTube/Paper Panther

Es hat sich aber gelohnt: Am letzten Fantoche, dem internationalen Animationsfilmfestival in Baden, wurde «The Bird and the Whale» als bester Kinderfilm aus­gezeichnet. Zusammen mit anderen Highlights aus dem Kinderprogramm des Festivals ist er nun in Zürich zu sehen. Zu diesen Highlights gehört auch «Muedra»: In dem Stop-Motion-Film aus Spanien gehts um eine Art Eidechse aus Knete, die in einer realen Wüste unterwegs ist und dort verzweifelt nach Schatten und Wasser sucht. Dabei haben es böse Steine und noch bösere Tannzapfen auf das kleine Tierchen abgesehen.

Houdini
Badenerstr. 173
Täglich 14.30 Uhr
www.kinohoudini.ch

Erstellt: 10.10.2019, 09:27 Uhr

Best of Fantoche 2019: Kids

Von diversen Regisseurinnen und Regisseuren, 2019; 62 min.

Ein kleiner Walfisch träumt davon, schön singen zu können – da trifft er mitten auf dem Meer einen Vogel, der in einem schwimmenden Käfig sitzt. Kann das gefiederte Wesen dem Wal helfen? Am letzten Fantoche, dem internationalen Animationsfilmfestival in Baden, wurde «The Bird and the Whale» als bester Kinderfilm aus­gezeichnet. Zusammen mit anderen Highlights aus dem Kinderprogramm des Festivals ist er nun in Zürich zu sehen. (ggs)

Artikel zum Thema

Hier werden Kinder glücklich

Zürich bietet viel für Kinder. Wir verraten unsere liebsten Orte aus Kunst, Kultur, Gastro und Freizeit – für Jung und Alt. Mehr...

Die neuen Kinofilme der Woche

Keira Knightley spielt eine Whistleblowerin, und Joaquin Phoenix spielt Batmans Erzfeind Joker. Das Neuste im Kino. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Blogs

Mamablog Rassismus im Kindergarten

Sweet Home Designwohnung statt Hotel?

Die Welt in Bildern

Herbstlich gefärbte Weinberge: Winzer arbeiten in Weinstadt, im deutschen Baden-Württemberg. (17. Oktober 2019)
(Bild: Christoph Schmidt/DPA) Mehr...