Er räumt voll ab

Der Italiener Ilario Alicante brach schon mit 15 Jahren Rekorde. Jetzt wurde er als bester Techno-DJ ausgezeichnet.

Arbeitete hart für seinen Erfolg: DJ und Produzent Ilario Alicante.

Arbeitete hart für seinen Erfolg: DJ und Produzent Ilario Alicante.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Über 130 Auftritte hat Ilario Alicante pro Jahr. Und auch seine freien Nächte verbringt der italienische DJ und Produzent am liebsten in den Clubs. «Bin ich an einer Party, denke ich oft, dass ich jetzt gerne diesen oder jenen Sound hören möchte. Wenn ich zurück im Studio bin, versuche ich, genau diesen zu produzieren», so Alicante in einem Interview. An einem Track arbeite er etwa einen Tag, an einer ganzen EP nie länger als eine Woche. «Ich mag es nicht, wenn ich lange an einem Stück sitzen muss.» Trotzdem klingt sein melodiöser House-Techno-Mix ausgereift und abwechslungsreich. Auf der letztjährigen EP «Figures & Echoes» wechseln sich satte Bässe mit stimmigen Vocaleffekten ab.

Satte Bässe und stimmige Vocals: «Virgos Echoes» von Ilario Alicante. Video: YouTube/drumcodeofficial

Aufgewachsen ist Alicante in der verschlafenen Küstenstadt Livorno. Touristen besuchen sie nur, um mit der Fähre nach Sardinien, Elba oder Korsika zu fahren. Seit er als Jugendlicher im Tenax Club in Florenz getanzt hat, wollte Ilario Alicante DJ werden. «Ich habe gemerkt, welche Emotionen elektronische Musik auslösen kann. Das hat mein Leben total verändert.»

Bereits als 15-Jähriger legte er als jüngster DJ aller Zeiten am renommierten deutschen Time Warp Festival auf. Er überzeugte Sven Väth, Ricardo Villalobos, Richie Hawtin sowie andere Grössen und veröffentlichte auf etablierten Labels wie Coccon Recordings und Cécille Records. An den letzten DJ Awards wurde Ilario Alicante als «Best Techno Artist 2018» ausgezeichnet. Der Preis habe ihn sehr, sehr glücklich gemacht, sagte Alicante. «Ich habe hart an mir gearbeitet und viele Sommer auf Ibiza verbracht.» Der Award zeige ihm, dass sich dieses Engagement gelohnt habe.

Fr 11.1. — 23 Uhr
Kaufleuten
Pelikanplatz
Eintritt 25 Franken
www.kaufleuten.ch

(Züritipp)

Erstellt: 10.01.2019, 10:31 Uhr

Artikel zum Thema

Vom italienischen Jugendzimmer nach Ibiza

Der DJ Marco Carola legte harten Techno auf, mittlerweile unterhält er die Partymeute auf Ibiza – und jetzt Zürich. Mehr...

Der DJ und die Angst vor dem Publikum

Der DJ Luigi Rocca wird auf der ganzen Welt gebucht. Nur in seiner Heimat Italien legt er selten auf. Wieso? Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Kommentare

Blogs

Never Mind the Markets Sind Reformen nun doch das richtige Rezept?

Von Kopf bis Fuss Diese 4 Pflanzen geben neue Energie!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Container voll mit Arbeit: Nachdem die Wahllokale geschlossen wurden, werden die Stimmen im Atrium des Raatshauses von Den Haag von Hand gezählt. (20. März 2019)
(Bild: NIELS WENSTEDT) Mehr...